Butler Outlet Mall

Die Butler Outlet Mall ist eine kleine, aber feine Ansammlung von Lagerverkäufen inmitten von Carrollton, Kentucky, USA, zumindest wenn es um die Auswahl der Hersteller geht. Keiner weiß so recht, wie die verschiedenen Shops zueinander stehen, im Grunde kann jedoch vermutet werden, dass alle für sich individuell als Unternehmen arbeiten und zueinander unabhängig sind, jedoch vereint in einer Art Einkaufszentrum irgendwie doch zusammenstehen. Man findet auf diesem Weg große amerikanische Namen in den Repertoires der Labels und das zu bekannt niedrigen Lagerverkaufspreisen, die in den Staaten ohnehin immer sehr großzügig bemessen sind.

Egal ob Bon Worth, Hibbett Sports, Verizon oder der grandiose VF Store – Die Auswahl ist zwar überschaubar, nichtsdestotrotz hochkarätig für Amerika, wo der allgemeine Fokus ja auf Casual- und Sportswear liegt, geht es um Mode. Der nun folgende Text sollt dir ergo dabei helfen, herauszufinden, ob die Butler Outlet Mall in Carrollton nun etwas für dich ist oder eher nicht.

Wie funktioniert der Online Lagerverkauf?

  1. Über diesen Link kannst du dich jetzt kostenlos anmelden und Markenmode bis -70% günstiger kaufen!
  2. Zugang zum Lagerverkauf ist kostenlos und unverbindlich
  3. Gleich aktuelle Markenaktionen bis -70% ggü. Uvp günstiger shoppen!

Öffnungszeiten:

Auch was die Öffnungszeiten angeht, arbeitet man in der Butler Outlet Mall in Carrollton offensichtlich zusammen und macht gemeinsame Sache, was wohl wiederum dafür spricht, dass man sich abspricht. In Amerika ist man sowieso extrem offenherzig, ausschweifend und großzügig, geht es um die Öffnungszeiten und da macht man ebenso in dieser Mall keinerlei Ausnahmen und öffnet bis spät am Abend. Konkret macht man die Läden auf von Montag bis Samstag immer um 09.00 Uhr vormittags und schließt um 20.00 Uhr abends. Und da man in Amerika nichts von freien Sonntagen hält, hat man sogar dann geöffnet, selbst wenn man mit etwas verkürzten Zeiten klarkommen muss. Am Sonntag wird demnach 2 Stunden später um 11.00 Uhr vormittags aufgemacht und etwas zeitiger um 18.00 Uhr abends geschlossen. Verweichlicht man das etwa mit den Öffnungszeiten in den größeren, in den USA dominierenden Premium Outlets oder Tanger Outlets, die man so gut wie überall vorfindet, liegt man etwas zurück, vor allem was den lieben Sonntag angeht. Vergleicht man das allerdings wiederum mit unseren Öffnungszeiten, kann man froh sein und hat echt genügend Zeit, um ausgiebig zu shoppen, was das Zeug hält.

An so manchen Tagen im Jahr und gemeint sind dabei vor allem Feiertage in den Staaten, kann zu sein, mitunter überall. Es geht jedoch nicht nur um die großen Feste wie etwa Weihnachten, Ostern oder Neujahr, sondern gleichsam die länderspezifischen Feiertage spielen eine maßgebliche Rolle und da kann obendrein von Zeit zu Zeit blaugemacht werden. Damit solltest du rechnen und kennst du dich etwa gar nicht so aus mit amerikanischen Feiertagen, hilft dir gerne das Netz weiter. Denn offensichtlich verfügt die Butler Outlet Mall in Carrollton über keine offizielle Homepage und so muss man smart sein und sich die Infos wo anders zusammen suchen. Zum Glück gibt es ja Lagerverkaufsmode.de, nicht wahr?

Outlet-Angebot:

Also bemessen anhand der Anzahl an Stores in der Butler Outlet Mall in Carrollton, präsentiert man sich nicht allzu üppig. Leider gibt es wie bereits erwähnt, keine zuverlässige Quelle, die darüber Aufschluss gibt, welche Stores man genau vorfindet, es kann ja auch immer wieder mal vorkommen, dass einer dazu oder weg kommt, nicht wahr? Auf jeden Fall ist die Auswahl überschaubar, wenngleich ergiebig, wenn du ausreichend informiert bist. Offensichtlich befinden sich auf diesem Weg derzeit Filialen vor Ort von Bon Worth, Dollar Tree, Hibbett Sports, Verizon und VF. Bon Worth konzentriert sich dabei auf Casualwwear und Accessoires für Ladies, Dollar Tree bietet Gemischtwaren, Hibbett Sports Casual- und allem voran Sportswear, Verizon ist ein bekannter, amerikanischer Telekommunikationsanbieter und VF ist zuletzt ebenso ziemlich sportlich und casual unterwegs, wenn es um Mode geht. Im Grunde findet man damit Fashion, Schuhe, Schmuck, Accessoires und mehr für viele Vorhaben und selbst wenn die Looks etwas eingeschränkt sind am Ende, handelt es sich hier um riesige und umfassende Verkaufsstellen mit Waren en masse.

Dollar Tree:

Gemischtwaren? Nun ja, die Marke wendet sich vornehmlich kleinen Dekogegenständen und Wohnaccessoires zu, wie etwa Vasen oder Kerzen, während man aber gleichsam Partyzubehör, Spielsachen, Bastelzeug, Putzutensilien und vieles mehr zu bieten hat. Etwa so in der Art wie Kik oder Tedi, jedoch gänzlich ohne Klamotten.

Verizon:

Bei Verizon kannst du Handys kaufen und Verträge abschließen, was wohl vor allem für Amerikaner nützlich ist oder Leute, die in den Staaten wohnen.

Welche Klamotten werden genau geboten?

VF Outlet:

  • Eagle Creek
  • Eastpak
  • JanSport
  • Kipling
  • lucy
  • Napapijri
  • Reef
  • SmartWool
  • The North Face
  • Timberland
  • Vans
  • Lee
  • Riders by Lee
  • Rock & Republic
  • Wrangler
  • Bulwark
  • Horace Small
  • Majestic, Red Kap
  • VF Licensed Sports Group
  • Wrangler Workwear
  • Natica

Das VF oder auch Vanity Fair Outlet, wie die Marke ausgesprochen heißt, wendet sich knallhart Casualwear, Outdoowear und Sportswear zu. Dabei finden sich Marken von überall her zusammen, egal ob national oder international und so tummeln sich verschiedene, hochkarätige Hersteller kompakt in einem einzigen Lagerverkauf konzentriert in der Mall, was vieles bestimmt leichter macht. Hersteller wie Jansport, The North Face, Timberland, Vans, Lee, Wrangler oder Napapijri sind selbst bei uns gut bekannt und kennt man sich nur ein wenig damit aus, weiß man bereits, was man erwarten kann. Qualitativ hochwertige Casual-, Sports- und Outdoorwear für die gesamte Familie, samt dazu gehörigen Accessoires in Hülle und Fülle. Was die Looks angeht, darf man leider weniger Vielfalt erwarten. Synthetische Stoffe, Baumwolle oder Denim haben eben nur eine eingeschränkt individuelle, modische Ausdruckskraft und mag man darüber hinaus andere Sachen, kann es schwer werden im Laden. Man sieht in den Klamotten des Labels immer nett, ordentlich und brav aus, aber niemals so, dass es auch nur ein bisschen darüber hinaus geht, was für viele Leute bestimmt weniger verlockend ist. VF Licensed Sports Group ist schlussendlich noch eine Erwähnung wert, denn das ist die hauseigene Linie, die sich vornehmlich auf amerikanische Trendsportarten und Fanware besinnt.

Vanity Fair ist ein großes, amerikanisches Unternehmen und die Niederlassungen findet man so gut wie überall. Entweder in größeren Malls und Lagerverkäufen ansässig, oder alleine stehend wie hier im Fall der Butler Outlet Mall in Carrollton. Und da man stets viele verschiedene Marken auf einmal offeriert, ist ein Laden wie dieser stets eine willkommene Erweiterung oder Abwechslung für jedermann, das steht fest.

Bon Worth:

Das Damenmodelabel Bon Worth ist sehr casual, gemütlich und das sich Wohlfühlen steht unweigerlich im Fokus. Zwar setzt man oft mal auf etwas elegantere Stoffe, allerdings bleiben die Schnitte und Silhouetten Standard und tanzen kaum aus der Reihe, was die Mode wiederum oft sehr bullig und irgendwie unpassend anmuten lässt. Du bekommst beim Label im Grunde so ziemlich alles, was eine Frau so gebrauchen könnte, von der Unterhose bis hin zum Partyoutfit und erweiternd dazu, selbst Übergrößen in Hülle und Fülle. Wer modisch jedoch andere Wege gehen möchte und nach Exzentrik oder Opulenz sucht, ist hier fehl am Platz. Die Marke ist solide und zuverlässig, aber nicht innovativ oder wegweisend. Eben Komfortmode für Frauen mittleren Alters, nicht mehr  und nicht weniger.

Hibbett Sports:

Hibbet Sports ist ein Retrailer, der Waren von anderen Herstellern vertreibt. Leider gibt es derzeit keine offizielle Liste, weil die Homepage öfter mal funktioniert und dann wieder nicht. Im Grunde gibt es jedoch etliche Labels, ähnlich wie im VF Outlet, sei es Nike, Adidas, Puma, Under Armour, Oakley, Reebok, Columbia, New Balance oder The Northface. Man folgt dabei gleichsam dem Prinzip der Casual-, Outdoor- und Sportswear, wenngleich man etwas facettenreicher und urbaner daher zu kommen vermag als bei Vanity Fair in Summe. Ein Besuch lohnt sich, das Unternehmen ist gut etabliert, bekannt für seine guten Preise und eine Auswahl, die kaum Wünsche offen lässt.

Räumlichkeiten und Parkplätze:

Geparkt werden kann direkt vor der Butler Outlet Mall in Carrollton und das ausnahmslos gratis auf einem riesigen Parkgelände. Da die Mall als solches ja nicht arg überlaufen ist in der Regel, findet man da immer einen freien Platz und kann seine Vehikel beliebig abstellen und sofort und unmittelbar in die Stores hinein stapfen. Trotzdem ist es angeraten, höllisch aufzupassen. Gerade auf so großen, unübersichtlichen Parkarealen passieren bekanntlich ja die meisten Unfälle. Im Grunde ist die Situation jedoch entspannt und du kannst ruhig an die Sache herangehen und musst nicht hetzen.

Von außen betrachtet ist die Butler Outlet Mall in Carrollton wirklich unsagbar hässlich, man kann es gar nicht anders ausdrücken. Im Grunde handelt es sich um schmutzige Gebäude, die aneinander gereiht zuzüglich mit noch schlimmeren containerartigen Komplexen erweitert werden. Das ist das Design. Natürlich schrecklich, vor allem wenn man als Touri kommt und etwas sehen will. Also rein von diesem Standpunkt aus, lohnt es sich definitiv in die umliegenden Pemium Outlets oder Tanger Outlets zu kommen, die sich unter anderem in Kentucky tummeln und ein Besuch in diesem Center wird eigentlich nur ans Herz gelegt, wenn du gezielt etwas suchst oder auf der Durchreise bist. Da hilft tatsächlich nichts mehr außer in den Boden stampfen und wieder aufbauen. Wer jedoch überhaupt keinen Wert legt auf das Äußere und nur interessiert ist daran, was innen abgeht, der kann über alle Maße beruhigt sein. Denn von innen muten die Läden überhaupt nicht desolat oder unattraktiv an. Im Gegenteil. Nicht allzu überlaufen, ist alles hell beleuchtet, modern, übersichtlich, großzügig designt, aufgeräumt und top, egal wo du bist und damit bleibt lediglich das Problem, wenn man draußen ist. Mittlerweile hat man leider einige Stores verloren, deshalb bleibt zu hoffen, dass man hinsichtlich wieder etwas aufstockt und neue Geschäfte in Zukunft ins Boot holt. Die Hoffnung stirbt ja bekanntermaßen zuletzt, nicht wahr?

Essen und Energie tanken:

Direkt in der Butler Outlet Mall in Carrollton gibt es ein einziges Etablissement, wo man gut und ausgiebig essen kann und damit reicht das schon. Amerika und seine Lagerverkäufe haben sowieso ihr eigenes Ding am Laufen, wenn es um Essen geht und vor allem in den größeren Exemplaren bekommt man oft nur Food Court und ähnliches geboten. Diese Mall hier ist natürlich vielfach kleiner, da reicht ein einziges Etablissement zur Gänze und man kann froh sein, dass es sich dabei um ein ganz konventionelles Restaurant handelt mit richtigen Kellnern und allem, was da noch dazu gehört.

Konkret findest du in der Butler Outlet Mall in Carrollton das El-Nopal Mexican Restaurant, das viele verschiedene lateinamerikanische Speisen offeriert und das gerne gelobt werden kann. Eine breite und vielfältige Auswahl, unter anderem gesündere Alternativen wie Salate und mehr, sorgt am Ende dafür, dass man zufrieden sein und den Shopping-Tag gemütlich dort ausklingen lassen kann.

Rund um den Service:

Leider gibt es ja keine offizielle Homepage zur Butler Outlet Mall in Carrollton und deshalb gibt es auch keine genau Auflistung dessen, was es an Serviceleistungen gibt. Nun ja, die Parkservices wurden ja bereits oben im Text aufgezeigt, es darf darüber hinaus aber gleichsam erwartet werden, dass es auf dem Gelände ausreichend Toiletten gibt. Weiter findest du einen Geldautomaten, falls das Geld mal knapp werden sollte und die Carrollton Federal Bank offeriert schlussendlich ganz ähnliche Services. Mehr ist leider nicht bekannt zu den Serviceleistungen, weshalb es wohl am Ende an dir liegt, das Center zu besuchen und es selbst heraus zu finden.

Ersparnis:

Auch was die exakten Rabatte angeht, kann in der Butler Outlet Mall in Carrollton nur gemutmaßt werden, primär aufgrund der fehlenden Homepage. Kennt man sich jedoch mit den Herstellern ein wenig aus, so weiß man, dass allem voran der VF Store wirklich satte Nachlässe bietet, die nichts mehr mit den ursprünglichen Herstellerpreisen zu tun haben. Müsste man es beziffern, liegt der Rabatt wohl irgendwo zwischen 25% und 65% in Summe, wobei da sicher immer wieder mal mehr und mal weniger möglich ist. Es kommt darauf an, wann du kommst und was genau du willst und timst du etwa geschickt und tauchst zu bestimmten Salezeiten auf, wirst du staunen darüber, was möglich ist. Und willst du es schließlich an die Spitze treiben, kannst du dich gerne auf der Homepage von Vanity Fair für den hauseigenen VIP Club anmelden, dessen Aktionen für alle Niederlassungen der Kette gültig sind. Währenddessen kann man sich dann gleich auf der Page ansehen, was genau gerade stark verbilligt ist.

Mit Bon Worth und Hibbett Sports schaut es ähnlich aus, geht es um die etwaige Reduzierungsspanne und ebenso hier ist großes Sparen möglich. Zu Dollar Tree ist nichts weiter bekannt und trotzdem bleibt zu hoffen, dass man den Begriff Lagerverkauf unter anderem hier ernst nimmt. Im Grunde war es das schon wieder und wie du siehst, ist einiges möglich in dieser doch eher klein angelegten Mall.

Bezahlen in den Stores:

Bezahlt wird im weitläufigen Amerika überall in Dollar, wenn es Bar sein soll. Wer das jedoch nicht mag, hat jederzeit die Chance zur altbewährten Kreditkarte zurückzugreifen, die ebenso gerne gesehen ist und womit man im Grunde von groß bis klein, so ziemlich alles bezahlen kann. Der Geldautomat wurde ja bereits weiter oben erwähnt, gleichermaßen die ansässige Bank in der Butler Outlet Mall in Carrollton und damit ist es eher unwahrscheinlich, dass du deinen Einkauf nicht fortsetzen kannst, weil du illiquide bist, dir die Kohle ausgeht und du Nachschub brauchst.

Kritik zur Butler Outlet Mall in Carrollton:

So hart wie es ist, eigentlich gibt es unglücklicherweise viel negativ zu kritisieren, was in der Butler Outlet Mall in Carrollton abgeht.

Die Homepage:

Die fehlende Homepage ist natürlich ein Killer und wer von außerhalb kommt, hat tatsächlich keine Möglichkeit, sich vorher irgendwelche Infos abzuholen. Man muss sie sich regelrecht zusammensuchen und es gibt im Grunde keine offizielle Auflistung dessen, was gerade in der Butler Outlet Mall in Carrollton verfügbar ist. Es ist dir also zu raten, dich sofort bei Lagerverkaufsode.de umzusehen und lieber eine tolle Zusammenfassung zu lesen, als sich einzelne Infos überall her zusammen suchen zu müssen, nicht wahr? Dass es aber tatsächlich so gar keine Informationen weit und breit gibt, ist echt armselig in diesem digitalen Zeitalter und damit wendet sich die Mall eher Einheimischen zu, als Touris oder Leuten aus anderen Teilen Amerikas.

Das Design:

Das Design von außen betrachtet ist alt und unattraktiv, so schlimm, dass man da eigentlich nicht hin will. Vor allem wohl nicht, wenn man weiß, wie es in anderen Outlets in den Staaten aussieht und da kann es einem tatsächlich vergehen. Wer also wert legt auf ein schickes und zeitgeistiges Design, ist sowieso ganz an der falschen Adresse in der Butler Outlet Mall in Carrollton und sollte besser gleich gar nicht erst ankommen. Da bleibt nicht viel zu sagen am Ende und schönreden kann man das auch nicht. Denn dreckige und desolate Gebäude und angebaute Container verdienen leider nicht mehr als das im Fazit.

Die Läden:

Was von außen so unattraktiv ist, ist drinnen wie weggeblasen und das Interieur der Shops hat überhaupt nichts gemeinsam mit der Aufmachung von außen. Modern, übersichtlich, großzügig und zweckdienlich designt, darf man natürlich keine übermäßige Designglanzleistung erwarten, aber alles ist mit Sicherheit mehr als nur okay und damit bleibt an den Geschäften selbst kaum Grund für negative Kritik. Wer also einzig auf die Waren und die Stores selbst scharf ist, sollte sich mit dem Design außen nicht lange aufhalten.

Anfahrt zur Butler Outlet Mall in Carrollton:

Bei Lagerverkaufsmode.de wird einzig der Weg erklärt, befindest du dich bereits unmittelbar in der besagten Gegend. In diesem Fall wird dir demnach die Route aufgezeigt, startest du ziemlich genau im Zentrum von Carrollton, Kentucky, wobei du dann noch circa 10 Minuten Fahrtweg mit dem Auto vor dir hast. Auto ist das Zauberwort, denn ohne dieses geht im weitläufigen Amerika fast gar nichts, wohnt man jetzt nicht unbedingt in einer der großen Metropolen des Landes. Und brauchst du darüber hinaus die exakte Adresse der Butler Outlet Mall in Carrollton, so lautet diese 2529 KY-227, Carrollton, Kentucky 41008, USA.

Mit dem Auto:

Deine Route erfolgt über die Highland Avenue und die KY-227 Street, wobei du auf der Highland Avenue nach Osten Richtung Postal Alley startest. Dann rechts abbiegen auf die Park Avenue, weiter auf der KY-227 Street/ Owenton Road fahren, links abbiegen auf den Floyd Drive, noch einmal links abbiegen und schließlich rechts abbiegen, wo sich die Butler Outlet Mall in Carrollton auf der linken Seite gelegen, befindet. Ziemlich verwirrend, es so zu hören, bist du jedoch mal vor Ort, fällt es leichter und der Weg ist nicht allzu irreführend, du kommst bestimmt ans Ziel.

Eckdaten:

NameButler Outlet Mall
Straße2529 KY-227
PLZKY 41008
OrtCarrollton Telefon(+1) 502 / 7320960
       
ÖffnungszeitenMo-Do.: 9.00 - 20.00 Uhr Fr.-Sa.: 9.00 - 21.00 Uhr So.: 11.00 - 18.00 Uhr
MarkenBon Worth, VF, Hibbert Sports, Dressbarn, etc.
ProdukteJeans, Hosen, Röcke, Kleider, Blusen, Shirts, Tops, T-Shirts, Tanktops, Pullover, Westen, Jacken, Mäntel, Kostüme, Anzüge, Krawatten, Hemden, Unterwäsche, Schuhe, Schmuck, Taschen, Strümpfe, Uhren
BrancheMode, Unterwäsche, Kindermode, Sportmode

Wie funktioniert der Lagerverkauf?

1) Über diesen Link kannst du dich bei Limango anmelden und Butler Outlet Mall , Gerry Weber, Moschino, Superdry bis -70% günstiger kaufen!*


Butler Outlet Mall jetzt bewerten

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)



Markenmode immer bis -70% günstiger kaufen - Jetzt kostenlos anmelden:


Empfehle diese Seite jetzt an deine Freunde weiter. Klicke auf den Button um dein Email-Programm zu öffnen. Schicken