Der G Star Style von Gemma Arterton:

Ein hübsches Gesicht für G Star 2011:

Gemma Arterton hat es geschafft: Sie war das Bond Girl in gleich zwei der Kinofilme über den mittlerweile kultigen Argenten und Frauenschwarm James Bond – und der jungen Schauspielerin brachten diese Rollen den ganz großen Durchbruch. Heute kennt sie jeder und sie strahlt regelmäßig von den Titelblättern der Modemagazine. Kein Wunder, denn Gemma ist zu einer echten Modeikone geworden und ist in Sachen Fashion ein tolles Vorbild. So wurde auch G Star auf die junge Britin aufmerksam und buchte sie prompt als Gesicht der neuen Kollektion. Gemma verkörpert den coolen Stil der Trendmarke einfach perfekt!

Eine junge Schauspielerin mit viel Talent:

In Strawberry Fields und Ein Quantum Trost bringt Gemma als die Frau an der Seite des Agenten James Bond die Männer zum Schwitzen. Kein Wunder, denn Gemma ist wirklich cool und sexy. Die Britin wurde an der Royal Academy of Dramatic Art in London ausgebildet, wo übrigens auch Roger Moore, Anthony Hopkins und viele andere berühmte Schauspieler ihr Handwerk erlernten und ihrem Talent den letzten Schliff gaben. Dannach war sie auf den Bühnen Londons zu sehen, bald aber hatte sie ihr Filmdebüt in Capturing Mary. Nach den Bond Filmen riss sich jeder um die Schöne – weitere Jobs folgten. So kann man Gemma auch in Kampf der Titanen und Prince of Persia bewundern.

Tipps für den G Star Style von Gemma:

G Star holte Gemma für die Spring/Summer Kollektion 2011 an Board. Der Mix zwischen Glamour und der rauen Wildness der durch das RAW Material entsteht begeistert Gemma – und das sieht man auch auf den Bildern! Gemma verkörperte den G Star Look so perfekt, dass die Marke sie auch gleich für die darauf folgende Autum/Winter Kollektion engagierte. Gemmas natürliche Weiblichkeit steht im Kontrast zu der rauen Linie der G Star Mode – und diese Kombination ist die beste Art, G Star zu tragen! Der Kontrast provoziert und ergibt eine starke und anspruchsvolle Stilfusion. Gemma macht es vor – hol dir Inspiration!

Der Look:

Gemma kombiniert die Jeansfashion von G Star RAW mit typisch weiblichen Elementen: High Heels, Haarband im 50s Look und Hochsteckfrisur. Gerade dieser Kontrast von zarten Accessoires mit harter Mode macht diesen Stil so wirkungsvoll und spannend. Probier es aus – eine locker sitzende G Star Jeans zu zarten Riemchenschuhen und figurbetonem Tubetop – lässig und cool, aber vorallem mit viel Sexappeal!



Empfehle diese Seite jetzt an deine Freunde weiter. Klicke auf den Button um dein Email-Programm zu öffnen. Schicken