Haartrockner fürs perfekte Styling

Jede Frau kennt das Problem: Die Frisur soll perfekt sitzen – welchen Haartrockner soll man sich zulegen?

Was muss ein Haartrockner können?

Jeder Frau Weiß mittlerweile, dass ein Haartrockner heutzutage mehr können muss als nur Haare trocknen. Man wünscht sich, den Haaren durch das schonende Trocknen mehr Volumen zu geben. Viele Haartrockner werden immer wieder getestet, informieren kann man sich hier auf der Website www.haartrockner-test.net. Zu empfehlen sind gute Markenprodukte, die den Sicherheitsanforderungen genügen, d.h. dass nicht der Motor nach mehreren Benutzungen blockiert wird und aussetzt, auch Kabelbruch will man als Verbraucher nicht haben. Die meisten Billigprodukte weisen erhebliche Sicherheitsmängel auf, daher sollte man auf diese Produkte verzichten. Mittlerweile gibt es auch gute Reisehaartrockner, die für alle Frauen unverzichtbar sind, die auf eine perfekt gestylte Frisur setzen. Viele Frauen sparen nicht an Ausgaben um besonders glänzendes, voluminöses Haar zu bekommen. Leider wird aber viel zu wenig Augenmerk auf einen guten, qualitativ hochwertigen Haartrockner gelegt.

Was sind wesentliche Punkte?

Ein wesentlicher Punkt bei Haartrocknern ist die Wärmeentwicklung beim Fönen. Bei den meisten Billighaartrocknern gibt es keine gute Regulierung beim Übergang warm zu kochend heiß. Bei einigen Modellen kann es sogar zu Verbrennungen kommen. Zu einem guten Produkt gehört nicht nur der Haartrockner an sich, sondern er muss auch über Zubehör verfügen, mindestens aber über Kamm und Bürste. Haare mit Dauerwelle benötigen spezielle Aufsätze, damit nicht direkt an der Kopfhaut gearbeitet wird. Direkte Hitzeeinwirkung an der Kopfhaut ist purer Stress für die Haare und wird sie dauerhaft schädigen. Mittlerweile gibt es Haartrockner für coloriertes Haar oder antistatische Haartrockner. Vor allem letztgenannte Modelle wirken durch ihre inzwischen etablierte Ionentechnik pflegend auf das Kopfhaar, da die austretenden Ionen dem Haar die Feuchtigkeit entziehen.

Fazit

Abschließend lässt sich festhalten, dass es sehr viele gute Haartrockner gibt, die nicht unbedingt teuer sein müssen. Man sollte darauf achten, dass es eine gute Marke ist, dass Zubehör enthalten ist und dass der Haartrockner TÜV geprüft ist. Dann wird einer perfekt gepflegten Frisur nichts mehr im Wege stehen.



Empfehle diese Seite jetzt an deine Freunde weiter. Klicke auf den Button um dein Email-Programm zu öffnen. Schicken