Lagerverkauf von s.Oliver – vier Standorte bieten Mode an

1969 im süddeutschen Rottendorf gegründet gehört s.Oliver heute nicht nur zu den erfolgreichsten deutschen Modeunternehmen: Mit weltweit mehr als 7.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von nahezu 1,5 Milliarden Euro ist das Unternehmen auch international eine echte Größe. Kunden in Deutschland können besonders von den günstigen Konditionen profitieren und Mode preiswert erwerben.

Lagerverkauf bietet reduzierte Restposten

An vier Standorten gibt es mit dem Lagerverkauf die Chance, Produkte aus der anspruchsvollen Kollektion von s.Oliver zu erwerben. Im baden-württembergischen Metzingen gibt es den größten Lagerverkauf für Mode überhaupt. Darüber hinaus wird am Produktionsstandort Rottendorf in Bayern sowie in Ratingen in NRW und in Niedernberg in Bayern ein Lagerverkauf angeboten. Kunden sind dabei vor allem jene, die zu günstigen Konditionen Überproduktionen oder Vorsaisonware erwerben möchten. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass die Artikel gelegentlich kleine und kaum wahrnehmbare Mängel enthalten können – dafür bietet der Hersteller aber auch kräftige Preisnachlässe an.

Online bietet große Auswahl

Wer auf das gesamte Sortiment in Sachen Mode zugreifen möchte, der ist mit einem Einkauf im Online Shop gut beraten. Dort finden sich die neuesten Kollektionen für Damen, Herren wie Kinder, werden Blazer und Blusen, Shirts und Hosen, aber auch viele Accessoires angeboten. Das Erfolgsgeheimnis dieser im Online Shop angebotenen Mode liegt darin, dass es aufgrund der geringen Lagerkosten zu sehr günstigen Konditionen angeboten werden kann. So hat der Verbraucher die Möglichkeit, den Anspruch an ein umfassendes Angebot mit der Hoffnung auf einen günstigen Preis zu kombinieren. Dass darüber hinaus saisonal bedingt noch einzelne Artikel im Sale zusätzlich preisreduziert werden, ist ein weiteres Plus. Schließlich haben Kunden im Online Shop noch zusätzlich die Möglichkeit, alle georderten Artikel in einer gesetzlich garantierten Frist ohne Angabe von Gründen zurückgeben zu können.

Beide Einkaufsformen mit Vorteilen

Lagerverkauf und Online-Einkauf: Beide Formen des Shoppens haben ihre Vorteile. Während der Lagerverkauf oftmals als Familieneinkauf zelebriert wird, ist das Online-Shoppen die Möglichkeit, entspannt und rund um die Uhr auf das gesamte Sortiment zugreifen können. Mode wird damit preiswerter denn je. Kunden, aber auch Hersteller wie s.Oliver profitieren von dieser Entwicklung.



Empfehle diese Seite jetzt an deine Freunde weiter. Klicke auf den Button um dein Email-Programm zu öffnen. Schicken