Manner Shop – Wolkersdorf:

Bildquelle: www.veganblatt.com

Der Manner Shop – Wolkersdorf ist einer der beiden Werksverkäufe der weltweit erfolgreichen Marke Manner, die in diesen Läden ihre Waren fabelhaft reduziert anbietet. Das andere Geschäft heißt Manner Shop – Wien 17 und beide befinden sich gleichermaßen an den jeweiligen Produktionsstandorten, einer eben in Wien und einer im niederösterreichischen Wolkersdorf. Sehr praktisch, denn B-Ware kann man dann natürlich sofort in die Shops schmeißen und immer noch verkaufen.

B-Ware ist auch das Stichwort und gemeint ist damit vornehmlich Überschussware, Bruchware, Saisonartikel aus vergangenen Saisons, Produkte, die in konventionellen Läden nicht ganz so gut gehen und gerne obendrein gemixt mit anderen Marken und Produkten, die als solches zum Unternehmen Manner dazugehören und die auf diesem Weg nicht fehlen dürfen.

Wie funktioniert der Online Lagerverkauf?

  1. Über diesen Link kannst du dich jetzt kostenlos anmelden und Markenmode bis -70% günstiger kaufen!
  2. Zugang zum Lagerverkauf ist kostenlos und unverbindlich
  3. Gleich aktuelle Markenaktionen bis -70% ggü. Uvp günstiger shoppen!

Öffnungszeiten:

Bildquelle: www.factory-outlets.com

Die Öffnungszeiten sind in beiden Werksverkäufen der Marke gleich und entsprechen grundsätzlich dem österreichischen Standard bis auf die Tatsache, dass Samstag und Sonntag gänzlich zu ist. Nun gut, Sonntag ist jetzt keine große Überraschung, weil man in Österreich den Tag des Herrn durchaus zu schätzen weiß, doch Samstag? Es ist wie es ist und zum Glück hat man an den übrigen Wochentagen immer noch genügend Zeit um die Lebensmittel und Süßwaren des Herstellers zu shoppen. Lange Rede, kurzer Sinn, geöffnet wird konkret von Montag bis Freitag immer um 09.00 Uhr vormittags und der Betrieb geht bis 17.00 Uhr nachmittags, was dann doch tatsächlich ganz stattlich ist, oder was meinst du?

An den gängigen Feiertagen in Österreich muss man damit rechnen, dass beide Läden geschlossen sind. Nicht nur an den großen Festen wie Weihnachten oder Ostern, sondern unter anderem an den länderspezifischen Feiertagen samt Zwickeltagen höchstwahrscheinlich, die in Deutschland als Brückentage bekannt sind. Bereite dich also darauf vor, vor allem wenn du nicht aus Österreich kommst, denn nur so kann es am Ende auch keine bösen Überraschungen geben, wenn du mit unbändiger Lust auf Manner Schnitten dort auftauchst.

Outlet-Angebot:

Bildquelle: www.josef.manner.com

Die Marke Manner steht längst nicht mehr alleine da und zusammen mit seinen Superfreunden, Marken wie Casali, Victor Schmidt & Söhne, Ildefonso oder Napoli bietet man natürlich extrem leckere Süßwaren und viele weitere Produkte, die alle samt über eine eigenständige, individuelle Popularität verfügen und die man mittlerweile überall auf der Welt kennt und gerne verzehrt. Im Fokus stehen dabei nach wie vor die Original Manner Neapolitaner Schnitten, die das ruhmreicheste Erzeugnis des Hauptanbieters sind. Seit ewigen Zeiten aber nicht mehr das einzige und so findest du erweiternd dazu beispielsweise Waren aus den Bereichen Waffeln, Kochen und Backen, Kekse und Pralinen, Geschenkartikel, Lebkuchen, Eiswaffeln und vieles mehr – Und das nur von Manner alleine, ohne die anderen Marken, die ebenso noch dazu kommen. Das gilt für sämtliche Läden, sämtliche Verkaufsstellen und ergo für den Manner Shop – Wolkersdorf gleichermaßen, ist ja klar, oder? Die Marke ist cool, zeitgeistig, modern, obwohl sie schon so lange besteht und man weiß gut, was schmeckt – Das kommt an. Lass dich also bestenfalls darauf ein, wenn du den Laden betrittst, durchforste die Regale und schau, was davon dir genau schmeckt. Denn die Auswahl ist riesig und im Outlet scheint immer eine Menge vorrätig zu sein, egal in welchem auch immer am Ende.

Darüber hinaus findest du noch massig andere Produkte in petto wie zum Beispiel Fanartikel wie Shirts, Tassen, Handtücher, Kappen, Skihelme und anderes Zeug, das deine Liebe zu Manner bestens ausdrücken könnte. Sich davon aber zu viel umzuhängen, wenn man draußen auf den Straßen der Welt unterwegs ist, sei nicht angeraten, denn so cool ist die Marke jetzt auch wieder nicht, dass du zum Beispiel in die Disco kannst mit Caps und Shirts des Hauses. Besser genauso wie die Produkte auch, zu Hause in Maßen genießen. Dort ist es nur etwas verrückt, wenn du mit Manner Skihelm vor dem TV sitzt, allerdings weit nicht so peinlich.

Welche Produkte werden genau angeboten?

Bildquelle: www.josef.manner.com

Manner und die anderen Konsorten im Shop haben verständlicherweise ihre Geheimrezepte, die gleichzeitig als Geheinwaffe eingesetzt, für eine persönliche, unverkennbare Geschmacksnote sorgen, die fast alle Produkte der Hersteller durchzieht wie ein roter Faden. Nichtsdestotrotz lässt man es sich nicht nehmen, die Waren und selbst die Klassiker von Zeit zu Zeit abzuwandeln, zum Beispiel mal eine neue Geschmacksnote für die Waffeln zu etablieren, angepasst zumeist an die gängigen Saisons und damit bleibt man eben immer interessant, frisch und konkurrenzfähig. Du hast also auch im Manner Shop – Wolkersdorf Zugriff auf die üblichen Produkte von Manner, die bereits weiter oben erwähnt werden, dazu zählen Süß- und Backwaren wie Kekse und Schnitten, Lebensmitteln zum Kochen wie zum Beispiel Totenglasuren, Biskotten oder Kochschokolade, Erzeugnisse wie Müsli und Kakao sind dabei und damit zeigt man sich wirklich mehr als abwechslungsreich im Fazit. Dazu erweiternd noch die vielen Waren der anderen Hersteller im Shop wie Rum- und Mozartkugeln, Schokobananen oder Ildefonso Nougatwürfel nicht zu vergessen und fertig ist das bunte Potpourri aus wohl duftenden Lebensmitteln, die man der Homepage zur Folge schon von Weitem riecht, wenn man sich den Shops nähert. Obwohl das wahrscheinlich dann eher die angrenzenden Fabriken sind.

Räumlichkeiten und Parkplätze:

Bildquelle: www.google.com

Auf der Homepage von Manner wird ausdrücklich erwähnt, dass man im Manner Shop – Wolkersdorf über Kundenparkplätze verfügt, während beim Manner Shop – Wien 17 wiederum nur von Schokolade und öffentlichen Verkehrsmitteln die Rede ist. Steht man etwa auf Rätsel, heißt das wohl, dass man in Wolkersdorf direkt vor dem Shop parken kann, in Wien 17 aber nicht und das könnte man durchaus etwas geschickter und schlüssiger vermitteln, was wohl aber eine Sache ist, die in die Rubrik „Kritik“ weiter unten gehört. In Wolkersdorf kannst du jedenfalls mit dem Auto vor dem Outlet parken, sofort rein in den Laden, einpacken, was geht und wieder zurück in das Auto hüpfen, ganz schon unkompliziert. Da Süßwaren jetzt jedoch bestimmt nicht die am schwersten zu transportierenden Lebensmittel überhaupt sind, kann man unter anderem in Wolkersdorf jederzeit die öffentlichen Verkehrsmittel in Anspruch nehmen. Wie genau wird ebenso weiter unten im Text geklärt.

Bildquelle: www.factory-outlets.com

Beide Läden fahren auf mit einem Ambiente, das nur als cool und einladend beschrieben werden kann. Die Shops sind im typischen Altrosa gehalten, überall prangt dann noch das weiß-blaue Logo von den Wänden, ja selbst die Regale sind bunt und damit weiß man schon, worum es geht – Manner Mania! Man kommt rein, fühlt sich sofort gut aufgehoben, alles ist mehr als übersichtlich und ordentlich aufgereiht, der Laden macht einen stylishen und zeitgeistigen, aber auch verspielten und farbenfrohen Eindruck und damit kann man vollends punkten. Es muss toll sein in so einem Shop zu arbeiten, ständig umgeben von den tollen Gerüchen und dem sanften Altrosa überall, das definitiv eine beruhigende Wirkung hat und wenn man sich vermutlich schon als Angestellter derartig wohlfühlt, dann sicher gleichsam als Kunde, oder was denkst du? Die Läden sind wirklich großartig und steht man etwa auf die leckeren Produkte des Hauses, wird man es dort schwer haben. Manner und Freunde in Hülle und Fülle, ja sogar bis zum Abwinken und das Geschäft unterstreicht schlussendlich das coole und sympathische Image der Marke perfekt.

Essen und Energie tanken:

Direkt an der Adresse des Manner Shops – Wolkersdorf und zwar in der Johann-Galler-Straße, findest du gleich die Stadl’s Hausmannsküche, wenn du zu den Sweets im Outlet noch etwas Saures brauchst oder sogar richtig Kohldampf hast. Des Weiteren findet man zwar nicht exakt an der selben Adresse aber gleich in der Nähe das Gasthaus s’Obersdorfer und zwar exakt an der Hauptstraße 56, wo man typisch österreichische Spezialitäten aufgetischt bekommt. Niederösterreich und allem voran Wolkersdorf sind eher ländlich eingestellt und damit kann man froh sein, dass es gleich in der Nähe ausreichend zu Mampfen gibt. Abgesehen von kleinen Imbissständen oder Supermärkten, die man darüber hinaus hier und da findet.

Ersparnis:

Das Unternehmen auf der Homepage selbst hält sich bedeckt über konkrete Zahlen, geht es um Nachlässe und es bedarf einiger Recherche, um zu erfahren, dass es wohl rund bis zu 50% Rabatt gibt. Das gilt natürlich nicht für alle Produkte ausnahmslos, allerdings für den Großteil der angebotenen B-Ware, die sich wie bereits erwähnt, aus Überschuss- und Bruchware, Saisonartikel oder Produkten mit kleinen Mängeln zusammensetzt. Wen interessiert aber schon die Verpackung, wenn der Inhalt alles ist, was zählt? Deshalb präsentiert man sich im Manner Shop – Wolkersdorf auch so erfolgreich und hat immer genügend Käufer da, die kontinuierlich Anlass dazu geben, dass man die Regale ständig wieder aufstocken muss. Zwar ist nicht immer alles und das sofort verfügbar, man kann jedoch von guten Nachlässen und einer umfangreichen Auswahl im Großen und Ganzen ausgehen. Schließlich ist ja gleich die Fabrik in der Nähe, falls man Nachschub benötigen sollte und die Leute mehr Schnitten brauchen.

Kritik zum Manner Shop – Wolkersdorf:

Bildquelle: www.josef.manner.com

Eigentlich gibt es nicht viel negativ zu kritisieren, sowohl wenn es um die Marke Manner als Ganzes geht, wie gleichermaßen den Manner Shop – Wolkersdorf.

Die Homepage:

Die Texte auf der Homepage sind sehr blumig und verschnörkelt gehalten, was natürlich toll ist und total gut zur Marke passt. Leider passiert dann aber oft der Fehler, dass es nicht gerade zur Übersichtlichkeit beiträgt und es wäre wünschenswert, wenn vor allem die essentiellen Infos, die man benötigt um heil in die Läden zu kommen, etwas besser herauskommen würden. Sonst aber süß und informativ.

Preise und Auswahl:

Wenn man grob von 50% ausgehen kann, nur weil man im Juni Ostersachen kauft oder es einen kleinen Verpackungsfehler gibt, dann ist das eine mehr als feine Sache. Des Weiteren wird von Kunden gelobt, dass immer genügend Produkte da sind und das ist genau das, was einen guten Werksverkauf bestens charakterisiert. Annehmbar reduzierte Angebote, bei denen man als Kunde das Gefühl hat etwas zu sparen, vergleicht man etwa mit den Preisen in konventionellen Läden und genügend Waren vorrätig, versteht sich – Gut gemacht also, Manner!

Der Laden:

Manner Shop – Wolkersdorf ist sogar noch etwas schöner als Manner Shop – Wien 17, alles wirkt stimmig, aufgeräumt und einladend. Selten, dass ein Laden so hübsch sein kann, doch mit Fokus auf kunterbunte Süßwaren ist wahrscheinlich klar, dass man am Ende Freude fühlt wie ein kleines Kind, wenn man sich durch die Auswahl wühlt und dass der Shop zwangsläufig gleich mal etwas fröhlicher und bunter daherkommen muss.

Anfahrt zum Manner Shop – Wolkersdorf:

Bildquelle: www.google.com

Der Manner Shop – Wolkersdorf befindet sich zwar nicht direkt im Zentrum der Stadt, aber gleich in der Nähe des Bahnhofs und damit immer noch sehr zentral. Ausgehend davon, dass du im Herzen der Gemeinde startest, werden dir hier verschiedene Fahr- und Fußwege aufgezeigt, aus denen du auswählen kannst. Öffentliche Verkehrsmittel werden unter anderem empfohlen, im Grunde ist der Shop jedoch gut und easy selbst zu Fuß zu erreichen, wenn du bereits unterwegs bist in der City. Und brauchst du noch die exakte Adresse, so lautet diese Johann-Galler-Straße 9, 2120 Wolkersdorf im Weinviertel.

Mit dem Auto:

Vom Zentrum Wolkersdorf aus zum Bahnhof und somit zum Manner Shop – Wolkersdorf brauchst du nicht mal 5 Minuten. Und zwar startest du dabei auf der Wienerstraße/ B7 nach Südwesten Richtung Hofgartenpromenade und dann gleich links abbiegen auf die Johann-Galler-Straße. Im Anschluss noch einmal links abbiegen, um auf der Johann-Galler-Straße zu bleiben und schon hast du den Shop auf der rechten Seite gefunden.

Mit dem Bus:

Der liebe Postbus dreht in Österreich seine Runden, wenn man in ländlicheren Gegenden unterwegs ist und die Linie, die in Wolkersdorf und Umgebung fährt, nennt sich Bus 431. Alle nötigen Informationen betreffend wie zum Beispiel Fahrzeiten, Einstiegs- und Ausstiegshaltestellen, findest du hier.

Zu Fuß:

Zu Fuß benötigst du etwa 20 Minuten vom Zentrum aus zum Manner Shop – Wolkersdorf und zwar startest du auf diesem Weg am besten auf der Wienerstraße/ B7 nach Südwesten Richtung Hofgartenpromenade. Dann links abbiegen auf die Johann-Galler-Straße, noch einmal links abbiegen und schon ist der Laden auf der rechten Seite gelegen. Kommt dir bekannt vor? Genau der selbe Weg wie mit dem Auto natürlich.

Eckdaten:

NameManner Shop - Wolkersdorf LandÖsterreich
StraßeJohann-Galler-Straße 9 BundeslandWien
PLZ2120 LandkreisMistelbach
OrtWien Telefon+43/2245 40500
       
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag: 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
MarkenManner, Casali, Victor Schmidt & Söhne, Ildefonso, Napoli
ProdukteWaffeln, Napolitaner-Waffeln, Lebkuchen, Bonbons, Schokolade, Schoko-Nuss-Waffeln, uvm.
BrancheLebensmittel

Wie funktioniert der Lagerverkauf?

1) Über diesen Link kannst du dich bei Limango anmelden und Manner Shop - Wolkersdorf , Gerry Weber, Moschino, Superdry bis -70% günstiger kaufen!*


Manner Shop – Wolkersdorf jetzt bewerten

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)



Markenmode immer bis -70% günstiger kaufen - Jetzt kostenlos anmelden:


Empfehle diese Seite jetzt an deine Freunde weiter. Klicke auf den Button um dein Email-Programm zu öffnen. Schicken