Tanger Outlets Foley:

Tanger und Simon Property mit seinen vielen Premium Outlets stehen in den USA im ständigen Konkurrenzkampf, wobei da Simon die Nase weit vorne hat, geht es um die Masse an Lagerverkäufen, denn die findet man wirklich überall an jeder Ecke. Vergleicht man allerdings jetzt die Qualität der einzelnen Niederlassungen, muss man die ganze Sache individuell betrachten und Premium heißt bestimmt nicht zwangsläufig besser als Tanger. Im Gegenteil und nimmt man nur zum Beispiel die Tanger Outlets Foley her, so kann man sich durchaus mit den tollen Premium Outlets im Land messen und man steht ihnen um überhaupt nichts nach. Überflügelt sie vielleicht sogar.

Dich erwartet demnach eine wahre Masse an Herstellern in Summe in den Tanger Outlets Foley, ein einzigartiges, schickes und sauberes Center samt charmantem Ambiente und beispiellosem Serviceaufgebot. Obendrein gibt es dann noch attraktive Preise dazu, die in gewohnter Lagerverkaufsmanier ausschließlich reduziert daherkommen.

Wie funktioniert der Online Lagerverkauf?

  1. Über diesen Link kannst du dich jetzt kostenlos anmelden und Markenmode bis -70% günstiger kaufen!
  2. Zugang zum Lagerverkauf ist kostenlos und unverbindlich
  3. Gleich aktuelle Markenaktionen bis -70% ggü. Uvp günstiger shoppen!

Öffnungszeiten:

Einmal mehr beweisen die Tanger Outlets Foley wie großzügig man mit Öffnungszeiten in den Staaten sein kann und gibt den Kunden großzügige Zeiten mit auf den Weg. Das ganze Jahr hinweg öffnet man somit immer mit der selben Fröhlichkeit von Montag bis Sonntag um 09.00 Uhr vormittags die Tore und lässt dich bis 21.00 Uhr abends täglich einkaufen, was das Zeug hält. Richtig gehört, jeden Sonntag ist in den großen amerikanischen Lagerverkäufen Hochbetrieb und Rambazamba angesagt und Touristen strömen in Heerscharen in die Malls. Tag des Herrn? Lieber nicht!

An manchen Tagen wie an besonderen Feiertagen etwa rund um die großen Feste wie Weihnachten oder Ostern, aber auch an diversen, länderspezifischen Feiertagen, kann zu sein. Hinsichtlich hilft dir entweder das Netz weiter oder gleich die offizielle Homepage des Unternehmens. Nicht zwangsläufig bedeuten Festtage verkürzte Öffnungszeiten oder dass gleich geschlossen ist, denn oft wir sogar noch länger aufgemacht, um richtig zu feiern. Daher lohnt sich simpel gesagt wirklich, dass du dich vor allem als Touri vor einem Besuch ausreichend informierst, damit es erst gar nicht zu bösen Überraschungen kommen kann.

Center und Markenangebot:

Zugegeben und wie auch noch weiter unten im Text erklärt wird, vergleicht man die Tanger Outlets Foley mit den gängigen, riesigen Lagerverkäufen im Schnitt, kann man sagen, dass sich das Center eher durchschnittlich präsentiert, wobei das nichts Schlechtes an sich bedeutet und sich das rein auf das Äußere bezieht. Das heißt eigentlich nur, dass das Level in den Staaten allgemein extrem hoch ist und sich grundsätzlich ein Schmuckstückoutlet an das nächste reiht. Somit gliedern sich Tanger Outlets Foley perfekt ein und präsentieren sich über alle Maße schick, zugänglich, offen, charmant, sauber und eindrucksvoll, überhaupt wenn man Malls dieser Größe etwa gar nicht so kennt. Ein Besuch wird dringlichst angeraten, wenn du bereits in der Gegend herum tingelst.

  • Adidas
  • Aeropostale
  • American Eagle | Aerie
  • Ann Taylor Factory Store
  • Banana Republic Factory
  • Bath & Body Works
  • Beef Jerky Outlet
  • Bella’s Pizza
  • Bon Worth
  • Book Warehouse
  • Brooks Brothers Factory Store
  • Burlington Brands
  • Burlington Brands
  • Carter’s Babies and Kids
  • Casual Male XL Outlet
  • Cellphone and Tablets Repair
  • Charlotte Russe Outlet
  • Chick Wrap
  • Chico’s Outlet
  • Claire’s
  • Clarks Outlet
  • Coach
  • Columbia Factory Store
  • Cookie Dough Bliss
  • Corningware Corelle & More
  • Crazy 8
  • Crocs Outlet
  • Culligan Water
  • David Haggod Photography NEW
  • Direct Tools
  • Dressbarn
  • Eddie Bauer Outlet
  • Express Factory Outlet
  • Famous Footwear Outlet
  • Fanatic Fanz
  • Fragrance Outlet
  • Francesca’s
  • Gap Outlet
  • Girlie Girl Originals
  • GNC
  • Golf 4 Less
  • Gymboree Outlet
  • H&M
  • Haggar
  • HANESbrands
  • Harry & David
  • Hot Topic
  • Incredible Candies & Gifts
  • J.Crew Factory
  • Jockey
  • Johnston & Murphy
  • Journeys
  • Justice
  • Kate Spade New York
  • Kay Jewelers Outlet
  • Kitchen Collection
  • Lane Bryant Outlet
  • Le Creuset
  • LensCrafters
  • Levi’s Outlet
  • Lids
  • LOFT Outlet
  • Maurices
  • Merrell
  • Michael Kors
  • Motherhood Maternity Outlet
  • Mr. Wok
  • Naturalizer
  • New York & Company Outlet
  • Nike Factory Store
  • Oakley Vault
  • Old Navy Outlet
  • OshKosh B’gosh
  • Peachwave Self Serve Yogurt
  • Polo Ralph Lauren Clearance
  • Polo Ralph Lauren Factory Store
  • Pro Image Sports
  • PS Taco Company NEW
  • Rack Room Shoes
  • Reebok
  • Rock N Roll Sushi
  • Roosters Sunglass
  • Rue21
  • Sand Dollar Lifestyles
  • SAS Shoes
  • Shoe Carnival
  • Skechers
  • Soma
  • St. Nick’s Knife Factory
  • Starbucks Coffee
  • Sunglass Hut
  • Sunglass Hut
  • T.J.Maxx
  • Talbots Outlet
  • Tanger Shopper Services
  • The Children’s Place
  • The Cosmetics Company Store
  • The Fudgery
  • Tommy Bahama
  • Tommy Hilfiger
  • Trim A Tree NEW
  • True Religion
  • Under Armour
  • Van Heusen Izod Golf
  • Vera Bradley
  • VF Outlet
  • VF Outlet Clearance
  • Vitamin World
  • Westpoint Home
  • White House Black Market
  • Wilsons Leather
  • Yankee Candle Outlet
  • Zales The Diamond Store Outlet
  • Zumiez

 

 

Gut ist, dass man nicht nur unter den Tanger Outlets in den USA ein ganz dickes Ding ist, sondern generell, selbst verglichen mit Premium Outlets, den größten Konkurrenten im Business. Das Repertoire ist einfach riesig, umfassend und es spricht für sich. Manche Hersteller sind doppelt vertreten und sogar wenn man vor allem auf Fashion bezogen eher der Maxime der Casual- und Sportswear zu folgen scheint, wie weiter unten in der Kategorie „Welche Klamotten werden angeboten?“ noch näher erklärt wird, kann man die Auswahl nicht kritisieren. Denn mitunter tummeln sich ebenso Ketten wie VF ( gleichsam doppelt vertreten) oder H&M in den Tanger Outlets Foley, die alleine schon mit ihren jeweiligen Kapazitäten eine extreme Bereicherungen für jede nur erdenkliche Mall sind. Beide Hersteller vereinen einzeln für sich unheimlich viele Styles, Linien, Labels und mehr, weshalb man am Ende vor diesem Lagerverkauf nur den Hut ziehen kann. Neben Fashion, Accessoires, Schuhen, Schmuck und was auch immer sonst noch mit Mode zu tun hat, findest du erweiternd dazu viele verschiedene Hersteller im Center, die nichts mit Bekleidung zu tun haben und die sich auf diesem Weg ganz unterschiedlichen Bereichen zuwenden.

VF Outlet und VF Oultet Clearance:

  • Eagle Creek
  • Eastpak
  • JanSport
  • Kipling
  • lucy
  • Napapijri
  • Reef
  • SmartWool
  • The North Face
  • Timberland
  • Vans
  • Lee
  • Riders by Lee
  • Rock & Republic
  • Wrangler
  • Bulwark
  • Horace Small
  • Majestic, Red Kap
  • VF Licensed Sports Group
  • Wrangler Workwear
  • Natica

Tanger und Vanity Fair, wie das Unternehmen ausgeschrieben heißt, machen gerne gemeinsame Sache und so auch in den Tanger Outlets Foley. Wie du anhand des Markenregisters sehen kannst, bietet man unheimlich viele bekannte nationale und internationale Labels gleichermaßen, die auch wir gut kennen und die sich alle gemeinsam der Casual- und Sportswear zuwenden. Unheimlich vielsagend, qualitativ und hochwertig, findest du dort die passenden Sachen, wenn du gerne draußen oder sportlich unterwegs bist und das gleich für die ganze Familie. Die VF Licensed Sports Group ist dabei die hauseigene Linie des Unternehmens, die sich vornehmlich Fanware zuwendet, die sich mit amerikanischen Sportarten wie Football beschäftigt. College Style und Sport ist ja unter anderem eine große Nummer in Amerika.

Darüber hinaus gibt es nicht ein, sondern gleich zwei VF Outlets im Tanger Outlets Foley, was die Sache noch heißer macht, oder? Die VF Outlets muss man in den USA nicht groß suchen, aber gleich zwei von ähnlicher Sorte in einer einzigen Mall ist wirklich der Hammer! Als Touri und Nichtkenner kannst du dir vielleicht nicht vorstellen, was es dort alles zu kaufen gibt, also ist das in der Tat besonders und du kannst über alle Maße froh sein. Das normale VF Outlet ist dabei der reguläre Lagerverkauf der Kette, der schon satt reduzierte Preise bietet wie ebenso in der restlichen Mall. Das VF Outlet Clearance ist wiederum die noch günstigere Alternative, also der absolute Ausverkauf. Aber nicht zu verwechseln mit Ramschverkauf, denn selbst im VF Outlet Clearance hält man ein gewisses Qualitätsniveau, das von den im Outlet verfügbaren, angebotenen Marken ohnehin im Vorhinein diktiert wird. Im VF Outlet Clearance findet man wohl dann vor allem richtige B-Ware, die dennoch überhaupt nicht zu verachten ist. Sowieso im Bereich der Sport- und Casualwear macht es ja gar nichts, wenn etwas last Season ist, wobei Über- und Untergrößen eine andere Sache sind. Plane also genügend Zeit ein, besuche am besten beide Shops und beginne zu vergleichen.

Das Areal und die Parkmöglichkeiten:

Es kann fast rund um die gesamten Tanger Outlets Foley geparkt werden und grundsätzlich beschreiben die Kunden die Situation als entspannt und großzügig. Es gibt also massig Stellplätze, die darüber hinaus gratis sind und von denen sich einige speziellen Gruppen von Menschen zuwenden, ob beeinträchtigt oder Veteranen. Trotzdem kann es doch mal recht zugehen, vor allem wenn das Center überlaufen ist, weshalb auch Vorsicht angeraten ist. Das ebenerdige und großflächige Parkareal vor dem Center kann extrem unübersichtlich und konfus werden und bekanntlich passieren auf dieser Art Areal ja die meisten Unfälle. Sei also gewappnet und am Wochenende kommst du am besten schon etwas früher, um dir den besten Parkplatz zu krallen und in aller Ruhe vor allen anderen, vor allem aber vor den Langschläfern shoppen zu können.

Weiter oben wurde ja bereits erwähnt, dass sich die Tanger Outlets Foley eher durchschnittlich präsentieren, wenn es um das Design geht. Das liegt daran, dass das Konzept eines offenherzigen Outlets, das mehr angelegt ist wie ein Village, Gang und Gebe ist in den Saaten und auch die pastelligen und hellen Häuser, hat man des Weiteren schon oft gesehen. Alles ist hell, funktional und charmant designt, dennoch gibt es zahlreiche Outlets hier und da, die bestimmt etwas schöner oder sagen wir mal, individueller daher zukommen vermögen, das ist der Punkt. Also rein von der Aufmachung her, verdient die Mall keine übertriebenen Sternchen, wenngleich man selbst hier über einige Besonderheiten verfügt wie über ein cooles Vintage Karusell zum Beispiel und man somit nicht total enttäuscht sein wollte. Verstehe das bitte nicht falsch, der Lagerverkauf kann nur ans Herz gelegt werden und das auf ganzer Linie, aber hat man etwas Ahnung von amerikanischen Outlets, so weiß man, dass es da eben noch andere, schönere Orte gibt, weit draußen in der großen Welt, wo man reduziertes Shopping und Sightseeing noch idealer kombinieren kann. Die Bepflanzungen, die Sitzgelegenheiten und der allgemeine Beach-Charme mit den Palmen sorgen dennoch selbst in den Tanger Outlets Foley stets für äußerst gute Laune und man kann froh sein, wenn man das Glück hat, hier einkaufen zu dürfen.

Kulinarisches Angebot:

Alle mit knurrendem Magen müssen jetzt stark sein und müssen ihrem Kohldampf vermitteln, dass dieser gleich eher eintönig befriedigt werden wird. Amerika und seine Lagerverkäufe sind ohnehin nicht bekannt für ihre ausschweifende, üppige und gesunde Auswahl an Essen in ihren Niederlassungen, ob Tanger oder Premium Outlets und damit bleibt uns nur eines übrig am Ende. Es bleibt zu hoffen, dass es im nächsten Outlet, in das wir gehen, keinen Food Court gibt, in dem wir Tisch an Tisch mit wildfremden Menschen gequetscht werden. Es bleibt aber ebenso zu hoffen, dass es genügend Auswahl gibt, die nicht so vor Fett trieft oder nur so vor Zucker strotzt, dass uns im Anschluss schlecht wird, wir am Shopping gehindert werden, aber danach gleich wieder hungrig sind. Nun ja, und was jetzt die Tanger Outlets Foley angeht? Die Antwort ist, man macht alles und zugleich nichts, was gleichsam befriedigend sein kann, wie unbefriedigend. Verwirrt? Um Licht ins Dunkle zu bringen, sollte man wissen, dass es in dieser Mall sowohl Food Court gibt, wie alleinstehende Restaurants, wenn man das so nennen kann, wohl eher Etablissements. Denn obwohl man dort nicht gezwungen ist, sich in einem überfüllten Food Court mit Massen von Leuten aufzuhalten, wenn einem das zu viel ist und man lieber Ruhe haben möchte beim Essen, muss man trotzdem mit Fast Food Atmosphäre rechnen. Das Angebot der Solo Restaurants ist also eher spärlich und nicht gerade facettenreich bemessen, wenn du verstehst. Somit bleibt abschließend zu sagen, dass man von allem ein wenig macht, aber eben halt nichts ordentlich, was scharf kritisiert wird von den Kunden.

Es gibt sowohl Gelegenheiten, sich mit kleinen Snacks, Getränken und Desserts zu versorgen, wie gleichsam richtig zu essen, wenn der Hunger groß ist. Fall du also mampfen willst, hast du insgesamt einige Möglichkeiten zur Verfügung, wobei die erste Bella’s Pizza ist, wo es, wie der Name bereits verrät, Pizza und ähnliches Essen zu kaufen gibt. Bei Chick Wrap wiederum gibt es Wraps, während Mr. Wok sich mit ausreichend Gewürzen den asiatischen Speisen zuwendet. Dann noch Rock N Roll Sushi dazu, wo man das Selbe mit Sushi und japanischen Spezialitäten tut und noch zuletzt die alleine, für sich stehende PS Taco Company nicht zu vergessen, wo es, wie sollte es anders sein, lateinamerikanische Speisen wie Tacos gibt. Wie du schon siehst, geht gesund anders und alles muss schnell und unkompliziert funktionieren, ganz in amerikanischer Manier vermutlich.

Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es Trockenfleisch für Trockenfleischliebhaber im Beef Jerky Outlet, bei Cookie Dough Bliss geht es süß zu mit Keksen und mehr, während Peachwave Self Serve Yogurt hingegen mit einer Menge Joghurt in vielen verschiedenen Formen aufwartet. Zuletzt noch Starbucks dazu, das bekanntermaßen nirgendwo auf der Welt fehlen darf, bis hin schileßlich zu den Bäckereien Harry & David und The Fudgery, wo man allerlei Backwaren bekommt, die gleichsam dafür sogen können, dass du zumindest etwas im Bauch hast. Das war alles, so hart wie es klingt. Gemessen anhand der Größe der Tanger Outlets Foley nicht genügend im Fazit.

Kritik zu den Tanger Outlets Foley:

Markenangebot:

Wie du bereits in der nächsten Kategorie sehen musst, bietet man fast ausschließlich Casual- und Sportswear, geht es um Mode und die dazugehörigen Accessoires, Schuhe und mehr. Nicht aber mit H&M zum Glück und der Konzern mischt die Verfügbarkeit von facettenreicheren Styles ordentlich auf, das zumindest mal zum Thema Fashion. Es herrscht sonst eine eindeutige Vorherrschaft amerikanischer Marken, was aber als positiv zu bewerten ist, wenngleich nicht besonders. Fährt man in die USA, was will man dann? Amerikanische Labels natürlich und die bekommst du in den Tanger Outlets Foley und auch in sonst jedem beliebigen Outlet in diesem Land in Hülle und Fülle.

Konkret findet du Klamotten von Herstellern wie Aeropostale, American Eagle, Banana Republic, Bon Worth, Brooks Brothers, Chico’s, Coach, Columbia Factory Store, Dessbarn, Eddie Bauer, Gap, Hanesbrands, J. Crew , Jockey, Levi’s , Loft Old Navy, Polo Ralph Lauren oder Rue21, um die prägnantesten zu verlautbaren, geht es um die besagte Casual- und Sportswear. Während sich Hersteller wie Van Heusen Izod Golf, Adidas, Reebok oder Nike hingegen sportlicher, unter  anderem aber ebenso urbaner Mode zuwenden, die gut auf den Straßen der Welt als Alltagsklamotten getragen werden kann.  Bei Carter’s Babies and Kids, Gymboree, Justice, OshKosh B’Gosh oder The Children’s Place wendet man sich weiter ausschließlich den Kids zu und Läden wie Crocs, Clarks, Famouos Footwear oder Rack Room Shoes konzentrieren sich auf Schuhe en masse. Zuletzt fehlen da nur noch die Marken, die vorrangig mit Accessoires und Schmuck hantieren, sei es Claire’s, Roosters Sunglass, Sunglass Hut oder Zales The Diamond Store.

Fernab von den modischen Marken haben die Tanger Outlets Foley noch viel mehr zu bieten, also Marken, die sich nicht mit dem Thema Fashion auseinandersetzen und die sich auf diesem Weg unterschiedlichen Branchen zuwenden. Ob Marken, die sich mit Kosmetik beschäftigen, zum Beispiel Bath & Body Works, Fragrance Outlet, The Cosmetic Company Store oder Vitamin World, Läden wie Direct Tools, wo es um Outdoor, aber auch Heimwerken geht. Anbieter wie Fanatic Fanz, wo man man sich auf Sport Fanware besinnt, bei Cellphone and Tablets Repair kann man Elektronikgeräte reparieren lassen oder am Ende gibt es sogar diverse Services wie David Haggod Photography, wo man sich in gewünschten Posen fotografieren lassen kann. Es gibt noch etliche Läden mehr in Summe, weshalb die Auswahl nur als überaus facettenreich beschrieben werden kann.

Welche Klamotten werden angeboten?

Wie bereits erwähnt, Amerika ist das Land der großen Casual- und Sportswear-Hersteller und Denim gehört omnipräsent zum Alltag der Amerikaner, wie das Amen im Gebet. Das heißt im Klartext, dass sich unheimlich viele Modemarken mit dieser Art Mode auseinandersetzen und das zur Folge hat, dass es in größeren Malls wie den Tanger Outlets Foley zum Beispiel, wo sich viele Hersteller auf einen Fleck zusammenfinden, sehr eintönig zugehen kann. In dieser Mall ist das tatsächlich der Fall und fast alle in der letzten Kategorie genannten modischen Hersteller wie Gap, Dressbarn, J. Crew und Co., wenden sich knallhart und kompromisslos der Casualwar zu und lassen kaum andere Einflüsse zu. Das heißt leichte und unkomplizierte Tops und Shirts, Hoodies, viel Denim, Sneakers und gegebenenfalls noch eine Kappe dazu und fertig ist der typische Look auch schon. Wer mehr will, der kann sich bei Herstellern wie Michael Kors umsehen, wo es auch mal eleganter zugehen kann oder man stapft gleich zu H&M. Da geht es zwar mitunter mal sportlich oder casual zu, im Grunde ist die Kette jedoch viel weitreichender und bietet ständig wechselnde Styles aller Art. Eigentlich ist es ja immer noch Europa, das die Mode diktiert, nicht wahr? Wer es dann noch etwas urbaner oder bunter und jünger mag, der kann sich bei den Sportmarken Adidas oder Nike umsehen oder kann zu Burlington stapfen, wenn es in Richtung Subkultur gehen soll. Im Grunde liegt der Fokus jedoch klar und deutlich auf Sportmode und Komfortmode und die Tanger Outlets Foley sind ein ideales Beispiel dafür, wie es sein kann, wenn man in großen amerikanischen Outlets shoppt, die eine Menge Marken aus dem eigenen Land beherbergen.

Für den Wohnbereich:

Es gibt in in den Tanger Outlets Foley einige Hersteller, die sich mit dem Thema Wohnen auseinandersetzen, wenngleich das zumeist sehr einseitig ist und man keine großen, sperrigen Möbel oder dergleichen bekommt und es eigentlich nur bei T.J.Maxx auch Kleinmöbel oder Wohnaccessoires zu kaufen gibt. Cornigware Corelle & More, Kitchen Collection und Le Creuset wenden sich weiter dem Bereich Küche zu und Westpoint Home wiederum besinnt sich schlussendlich auf Heimtextilien. Das war es auch schon wieder und damit sind die meisten der Waren selbst für Touris gut und einfach zu transportieren, was wohl unter anderem das ist, um was es im Outlet geht.

Ersparnis:

Keine Ahnung, wie viel man genau in den Tanger Outlets Foley sparen kann und es gibt keinen exakten Prozentwert, der beispielsweise auf der Homepage angegeben wird. In der Regel bewegt sich das allerdings zwischen 25% und 65% im Großen und Ganzen, wobei das sicher nicht alle Produkte und das immer betrifft. Es kommt darauf an, wo du shoppst, was genau du willst und wann. Es gibt immer wieder mal gesonderte Salezeiten, eigentlich über das gesamte Jahr verteilt, wo es auch ohne irgendwelches Zutun von dir noch Prozente obendrauf gibt. Am besten schaust du dich dafür vor einem Besuch auf der Homepage um und machst du das, wirst du sofort feststellen, dass es noch zahlreiche andere Wege gibt, wie du das Sparen selbst ein wenig beeinflussen kannst. Sei es sich auf der Page umzusehen und zu sehen, wo gerade besondere Sales angesagt sind oder man meldet sich gleich an für den Tanger Vip Club. Vorteil ist, dass man dafür das grandiose Coupon Book erhält, das viele Waren zu ganz besonderen Preisen für dich bereithält und das eigentlich etwas kostet und vor Ort gekauft werden muss, wenn man kein Mitglied ist. Darüber hinaus erhältst du etliche andere Vorteile durch eine Mitgliedschaft und der einzige Wermutstropfen bleibt auf diesem Weg, dass du vermutlich bis an dein Lebensende mit Spam zugemüllt wirst, wenn du deine E-Mail Adresse bekannt gibst. Für einmalige Besuche wohl nicht angeraten, wenn man immer wieder mal in einem der Tanger Outlets in den Staaten unterwegs ist, jedoch auf alle Fälle.

Bezahlen in den Stores:

Bezahlt wird im guten, alten Amerika überall in Dollar. Wer das nicht mag, kann jederzeit seine Kreditkarte zücken und es den Amerikanern gleichtun, die gerne alles, egal wie groß oder klein, mit Kreditkarte bezahlen. Darüber hinaus gibt es in den Tanger Outlets Foley gleich 2 Geldautomaten, die sich jeweils an den Haupteingängen direkt vor dem Center befinden. Ist die Mall mal überlaufen, bleibt zu hoffen, dass diese noch etwas ausspucken, grundsätzlich gibt es allerdings genügend Möglichkeiten, wie man bezahlen kann und wird hinsichtlich bestens unterstützt.

Rund um den Service:

Tanger konkurriert nicht nur mit den Premium Outlets in den USA, wenn es um die angebotenen Marken oder die Standorte geht. Man wetteifert des Weiteren genauso, handelt es sich um das Serviceaufgebot in den jeweiligen Centern und selbst die Tanger Outlets Foley warten auf mit einer Menge Auswahl, die je nachdem, nützlich oder weniger nützlich sein kann. In den Staaten und allem voran in den großen Lagerverkäufen versucht man ausnahmslos so viele Services wie nur möglich zu bieten, schließlich ist es ja auch eine Breite Masse, die abgefertigt und glücklich gemacht werden muss.

Konkret wurden die Services in den Tanger Outlets Foley rund um das Parken und die Geldautomaten ja bereits erwähnt. Noch nicht wissen wirst du vermutlich, dass es überall auf dem Gelände verteilt Toiletten gibt und einige davon sogenannte Family Restrooms sind, also nichts anderes als Unisex Toiletten, in die jeder darf. Es gibt Möglichkeiten, sich mit Gift Cards einzudecken, die überall in jedem Center der Kette gültig sind, es gibt einen hauseigenen Spielplatz, auf dem man die Kids abladen kann, sollten diese beschäftigt werden, das längst erwähnte Karussell steht bereit, die Shopper Services helfen weiter bei welchen Fragen auf immer, man kann sich Rollstühle und Kinderwägen ausleihen, sollte man diese benötigen und überall befinden sich schließlich noch Getränke- und Snackautomaten für den kleinen Hunger zwischendurch. Damit hat man genügend Services zur Verfügung, die essentiellen sowieso, wenngleich es Konkurrenten gibt im eigenen Land, die noch etwas mehr zu bieten haben, wie etwa gratis Wi-Fi, Personal Shoppers oder Aufladestationen für Elektronikgeräte- und Fahrzeuge, die man in diesem Center zur Gänze vermisst.

Events, die für Abwechslung sorgen:

In allen großen Outlets in Amerika ist stets etwas los, nicht nur rund um die großen Feste wie etwa Weihnachten oder Ostern, sondern immer, über das ganze Jahr hinweg. Klar geht da in jenen Outlets am meisten ab, die sich in den großen Metropolen befinden, wenngleich im Grunde alle Lagerverkäufe der Kette Tanger darauf achten, dass man mit interessanten Events und Veranstaltungen lockt, die zumeist etwas zu tun haben mit dem Verkauf und dem Vertrieb der Waren. Da es aber möglich ist, mit der gesamten Familie selbst ohne groß Kohle auszugeben, Spaß zu haben, ist das durchaus okay so und deshalb kannst du von beidem profitieren, Prozente und Entertainment zugleich. Ob kleine Konzerte, Lesungen, Modeschauen oder was auch immer, schwinge dich besser gleich auf die Homepage und stelle fest, was und wann genau als nächstes in den Tanger Outlets Foley ansteht.

Anfahrt zu den Tanger Outlets Foley:

Amerika ist bekanntermaßen super weitläufig und ist man etwa gerade nicht in einer der großen Städte unterwegs, kann es schwer werden mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der einzige propagierte und empfohlene Weg auf der Homepage des Unternehmens, um in die Tanger Outlets Foley zu kommen, ist tatsächlich das eigene Auto und damit ist es das, was du auch hier bei Lagerverkaufsmode.de erwarten kannst. Und brauchst du etwa die genaue Adresse für dein Navi, so lautet diese 2601 S McKenzie Street, Foley, AL 26535, USA.

Mit dem Auto:

Man teilt auf der Homepage ein in die Kategorien General Directions und From the North. Die generelle Wegbeschreibung erfolgt auf diesem Weg über die I-10 zum Highway 59 South, wo du den Exit 44 anfahren musst. Die Tanger Outlets Foley befinden sich schließlich circa 22 Meilen später auf der linken Seite gelegen.

Und rauscht du aus dem Norden aus an, musst du auf der I-65 South zum Exit 27, der sich wiederum am Highway 59 (Gulf Shores Parkway) befindet. Dann noch südlich 45 Meilen weiter fahren und schon hast auch du die Tanger Outlets Foley gefunden.

Eckdaten:

NameTanger Outlet Center
Straße2601 South McKenzie Street
PLZAL 36535
OrtFoley Telefon(+1) 251 / 9439303
       
ÖffnungszeitenMo-Sa.: 09.00 - 21.00 Uhr; So.: 11.00 - 18.00 Uhr
MarkenAeropostale, American Outpost, Banana Republic, Bass, Beauty Express, Bible Factory, Big Dogs, Bombay, Bon Worth, Book Factory, Book Warehouse, Bose, Bostonian Clarks, Brooks Brothers, Burlington Brands, C.C. Bargains, Carter's Childrenswear, Casual Corner, Chico's, Claire's, Coach, Coastal Cotton, Country Clutter, Dalton Rug, Dansk, Danskin, David Brooks, Dexter, Disney, Dress Barn, Easy Spirit, Eddie Bauer, Ellen Tracy, Etienne Aigner, Estee Lauder, Farberware, Fossil, Fragrance Outlet, Fresh Produce, Gail Pittman, Gap, Geoffrey Beene, Haggar, Harry and David, Hartstrings, Hush Puppies, Izod, J. Crew, Jockey, Johnston & Murphy, Kasper, KB Toy Outlet, Kitchen Collection, Knife Factory, Koret, L'eggs Hanes Bali Playtex, Le Creuset, Le Gourmet Chef, Levi's, Little Me, Liz Claiborne, Mikasa, Mossy Oak, Naturalizer, Nautica, Nike, Nine West, Noritake, Oneida, OshKosh, Pacific Sunwear, Paper Factory, Perfumania, Perry Ellis, Petite Sophisticate, Pfaltzgraff, Polo Ralf Lauren, Quiksilver, Rave, Reebok, Rockport, Rue 21, Samsonite, SAS Shoes, Seiko, Shadowline, Socks Galore, Strasburg Children, Sunglass Hut, Timberland, Tommy Hilfiger, Van Heusen, Vitamin World, Wrangler
ProdukteHosen, Röcke, Kleider, Blusen, Shirts, Tops, T-Shirts, Tanktops, Pullover, Westen, Jacken, Mäntel, Kostüme, Anzüge, Krawatten, Hemden, Schuhe, Taschen, Schmuck, Musik, Heimtextilien, Möbel, Computer, Bücher, Küchengeräte, Küchenhelfer, Schreibwaren, Papier
BrancheMode, Deko, Elektronik, Möbel, Haushalt, Kindermode, Lebensmittel, Kosmetik, Spielsachen

Wie funktioniert der Lagerverkauf?

1) Über diesen Link kannst du dich bei Limango anmelden und Tanger Outlets Foley , Gerry Weber, Moschino, Superdry bis -70% günstiger kaufen!*


Tanger Outlets Foley jetzt bewerten

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)



Markenmode immer bis -70% günstiger kaufen - Jetzt kostenlos anmelden:


Empfehle diese Seite jetzt an deine Freunde weiter. Klicke auf den Button um dein Email-Programm zu öffnen. Schicken