Was Streetwear alles kann – ein Mode-Genre im Wandel

 

Wer keine Lust auf spießige Klamotten hat, sondern lieber unkomplizierte Mode trägt, für den ist der Begriff Streetwear kein Fremdwort. Aber was macht Steetwear eigentlich zu Streetwear? Ganz einfach: Streetwear ist wunderbar unkompliziert und hat den gewissen hauch Jugendlichkeit und Dynamik. Wer es gerne sportlich und trendig mag, der ist hier richtig. Dabei hat Streetwear aber schon lange nichts mehr mit schmuddeligen Oversize-Looks zu tun, denn auch in dieser Modesparte gibt es eine ganze Palette unterschiedlicher Einflüsse, die die Fashion mal ein bisschen elegant, mal ein bisschen verrückt und oft sehr urban machen. Das tolle an Streetwear ist die Vielfalt und auch die Bandbreite der Marken, denn trendige Jung-Labels wie Akademiks findet man genauso, wie die alteingesessenen Modemarken wie Nike oder Joker Brand.

Auch Streetwear wird erwachsen

Streetwear wird nicht mehr nur von der Jugend getragen, sondern findet viele Anhänger unter Erwachsenen, die wissen, was sie wollen. Deswegen gerne findet man Streetwear in den Kleiderschränken von allen, die sich nicht nur in ihrer Freizeit gerne stylish und bequem kleiden. Das eine oder andere Stück eignet sich nämlich auch durchaus fürs Büro – mit einem Mix aus Sportlichkeit und Eleganz mischt Streetwear auch bei Businessmode und festlicher Fashion mit. Und auch romantische und mädchenhafte Kleider findet man in den Kollektionen. Streetwear kann eben mehr als man denkt! Wer die Vielfalt von Streetwear entdecken möchte oder einfach nur auf dem neusten Stand in Sachen Trends bleiben will, der sollte sich auf www.77onlineshop.de umsehen, denn hier findet man die aktuellen Kollektionen wichtigsten Marken und kann sich noch dazu über Trends schlau machen.



Empfehle diese Seite jetzt an deine Freunde weiter. Klicke auf den Button um dein Email-Programm zu öffnen. Schicken