Ed Hardy Sneaker:

Ed Hardy SneakerDas neue Topwort in der Welt der Schuhe ist eindeutig „Sneaker“.  Alles was in den Breich Freizeit reingehört und in die sportliche Richtung geht ohne dabei dezidiert ein Lauf- oder Sportschuh zu sein, wird unter diesen Begriff zusammen gefasst. Trendig Leute von Heute tragen Sneaker in allen Formen und Variationen, sowie zu allen möglichen Anlässen. Der Sneaker ist richtig salonfähig geworden. Ein Sneaker der in keinem Schuhschrank fehlen darf ist der von Ed Hardy.Sie sind unverkennbar mit den trendigen Tattoomotiven ausgestattet und sorgen so für einen ganz besonderen Look.

Chucks – Sneakerstyle für die junge Generation:

Der Begriff  „Chucks“ steht urheberrechtlich gesehen nur der Marke Converse zu. Mittlerweile hat sich der Ausdruck für alle Turnschuhe mit Gummisohlen mit Leinenschaft umgangssprachlich ausgeweitet. Auch bei Ed Hardy sind die „Leinen-Schuhe“ ein absoluter Renner. In vielfältigen Farben und Variationen kann man sich die Trendteile holen. Besonders beim jungen Publikum sind die Leinentreter besonders gefragt. Aber auch Businessmenschen tragen bereits gerne zu ihren Anzughosen Chucks. In der Freizeit sind sie dann sowieso ein absolutes Muss. Richtig angenehm zum Tragen und schicker Style. Das macht auch den Ed Hardy Sneaker bzw. Chuck-Look aus.

Ed Hardy SneakerMotive in punkig-rockiger Manier:

Wie schon von Ed Hardy gewohnt zieren auch hier die berühmten Totenköpfe von Don Ed Hardy die schicken Sneaker. Aber auch der legendäre Tiger ist in der Schuhreihe vertreten. Generell gibt es wie auch schon bei den T-Shirts, Jacken, Kappen oder Hosen die edlen und exklusiven Tattoomotive in besonderer Vielzahl und Variation. Da hat man schon mal schnell die Qual der Wahl. Am besten man hat gleich ein paar der Luxus-Treter und kann tagtäglich wechseln und verschiedene Designs ausführen.

Ed Hardy Sneaker bis -70% günstiger kaufen - Jetzt
kostenlos anmelden: