Ed Hardy Cap:

Ed Hardy CapTattoos liegen voll im Trend. Auch bei der Kleidung machen sich die Motive besonders gut. Ron Ed Hardy und Christian Audigier haben sich diese Nische zu nutze gemacht und einen Riesenerfolg damit gestartet. Totenköpfe, Tiger, asiatische Motive und noch vieles mehr prangt auf den begehrten Shirts, Jeans, Jacken, Schuhen oder eben auch auf Kappen. Denn zu jedem richtigen Ed Hardy Outfit darf das ultimative Ed Hardy Cap nicht fehlen.

Ed Hardy – die Welt der Tattoos und Mode:

Bekannt ist die Marke Ed Hardy durch seine coolen Tattoomotive geworden. Meist prägen Totenköpfe die verschiedenen Designs von Ed Hardy, oft aber auch asiatische Motive. Verantwortlich dafür ist der US-amerikanische Tattookünstler Donald Ed Hardy. In Japan der 1970er Jahre lernte er die Kunst des Tätowieren. Auch wenn er wieder in Amerika lebt hat in diese Zeit nicht nur künstlerisch geprägt. Das Team Ed Hardy wird letztendlich durch den Modedesigner Christian Audigier komplett. Er war es der diesen Trend ganz groß raus brachte. Mit einer Vielzahl an Promis an seiner Seite konnte es die Lifestylemarke zu Ruhm und Glanz bringen.

Ohne mein Cap gehe ich nicht ausser Haus:

Neben dem großen Sortiment an Shirts, Tops, Jeans, Jacken oder Schuhe gibt es auch die trendigen Ed Hardy Caps. Um den Ed Hardy Stil zu komplettieren darf nämlich das richtige Cap auf keinen Fall fehlen. In gewohnter Ed Hardy Manier präsentieren sich auch die exklusiven Caps. Coole Tattoos ragen von den Kappen und farbentechnisch ist ebenso einiges am Start. Von Weiß bis farbig bunt reicht da die Palette.

Ed Hardy Kappe bis -70% günstiger kaufen - Jetzt
kostenlos anmelden: