Atelier Gardeur Outlet:

Atelier GardeurDie deutsche Marke Atelier Gardeur besinnt sich vor allem auf Unterbekleidung – Im Klartext Röcke und Hosen für Männer und Frauen gleichermaßen!


Bis zu -70% Rabatt gibt es in folgenden Online Outlets für Mode und Lifestyle. Die Anmeldung zu den 3 Einkaufsgemeinschaften ist kostenlos und ohne weitere Verpflichtungen!

Wie funktioniert der Lagerverkauf?

1) Über diesen Link kannst du dich anmelden und Atelier Gardeur , Paw Patrol, Disney & mehr, Helly Hansen, Maison Montaigne sowie Designermarken für Frauen und Kinder bis -70% günstiger kaufen!*







Outlet Beschreibung






Atelier Gardeur jetzt bewerten

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Wednesday, 25. November 2020

Erfolgreich mit Hosen und Röcken:

Ein Modeunternehmen, das eigentlich nur Unterbekleidung wie Hosen und Röcke im Sortiment führt? Das gibt es und zwar gleichsam auch auf eine sehr erfolgreiche Art und Weise, wie das in Deutschland ansässige Label Atelier Gardeur zur Gänze beweist. Bereits als solches im Jahr 1920 von einem Herrn namens Dieter Janssen in Mönchengladbach kreiert, lag der Fokus vorerst ausschließlich auf Hosen für Männer, vorerst auch noch unter anderem Markennamen. Erst in den 60er Jahren ist das Label dann schlussendlich so entstanden, wie wir es heute kennen und mit der Einführung von Damenhosen in den 80ern, hat das Sortiment dann auch die heutige Form angenommen. Mittlerweile wird groß Handel betrieben, der weit über die Grenzen Deutschlands hinaus geht und so werden auf diesem Weg mittelteure Hosen und Röcke vertrieben, die sich vorzugsweise auf eine eher anspruchsvolle Klientel konzentrieren.

Das Zusammenspiel aus „basics“ und „edgy“ Mode:

Grundsätzlich präsentiert sich ein Großteil des Repertoires sehr „straight“ und kommt daher in Form von „basics“. Eine Menge Denim, aber auch andere Stoffe, die schlussendlich zu Hosen und Röcken weiterverarbeitet werden, die zwar sehr hochwertig sind, die sich dennoch zumeist eher neutral an den Berufsalltag beispielsweise anpassen. Auf der anderen Seite arbeitet die Marke aber ebenso gerne grafisch, bietet großflächige „prints“ und Musterungen auf der Mode, auffallende Details und beweist damit gleichermaßen Mut – Ein gutes Zusammenspiel aus „baiscs“ und ausdrucksvoller Mode sozusagen. Definitiv ist die bevorzugte Klientel schon etwas älter und weiß gute Stoffe zu schätzen und gerade eben, wenn sich die Marke einmal gehen lässt und sich farbenfroh bis hin zu schon beinahe opulent gibt, weiß man, dass man hier über eine Menge „know-how“ verfügt, gepaart mit einer guten, urbanen, modischen Vorstellungskraft.

Detailinfos_neu

Atelier Gardeur bis -70% günstiger kaufen - Jetzt
kostenlos anmelden: