Lagerverkäufe & Outlets in Utah:

Utah ist ein besonderer Staat, der ursprünglich und auf Natürlichkeit besonnen teilweise unwirklich, unberührt und imposant anmutet. Dreht man in den Staaten irgendwo einen Western, kann man gerne nach Utah kommen, wo der originale und indianische Spirit noch präsent spürbar ist und wo weitestgehend Mormonen die Kultur geprägt haben. Extrem viele Naturdenkmäler, Canyons und Naturparks sorgen dafür, dass Utah ein idealer Touristen Hotspot ist, wo man gerne hinkommt und wo man das ursprüngliche Amerika kennen lernt. Muss ja nicht zwangsläufig der fette Wolkenkratzer sein mit Beleuchtung Tag und Nacht, oder? Westlich der Rocky Mountains gelegen ist Utah auf jeden Fall abwechslungsreich und aufregend und schlussendlich haben sich die sogenannten Ute-Indianer durchgesetzt, die Namensgeber sind und es wurde nicht von weißen Mormonen bestimmt, dass der Bundesstaat heute Deseret heißt, was wiederum deren Vorschlag war. Man kann dieser Geschichte folgendermaßen eine gewisse Sympathie nicht ansprechen, weil man ja heutzutage weiß, wie man die Ureinwohner des Landes sonst so behandelt hat. Hinsichtlich haben sich die USA kaum mit Ruhm bekleckert, wenn du verstehst, was mitunter auf diesem Platz der Erde sichtbar ist, mal abgesehen von der Namensgebung.

Utah eignet sich des Weiteren für allerhand Outdoor-Aktivitäten und mit dem Pferd durch die Prärie zu reiten und Canyons zu überqueren ist sicher der Traum aller in der Kindheit, die mal Cowgirl und Cowboy sein möchten. Die teils wüstenhaften Landschaften mit Bergen herum, die Höhlen und Ähnliches erwecken die Abenteuerlust und da werden die Annehmlichkeiten der Mega-Cities manchmal zweitrangig. Dazu gibt es endlose Highways, eine interessante Flora und Fauna und ob du jetzt klettern, reiten oder einfach nur mit deiner Karre die Gegend erkunden willst, das wird bestimmt nicht so schnell langweilig werden.

Shopping und Stadt spielen auch hier eine zentrale Rolle, wie in jedem anderen Bundesstaat in Amerika ebenso. Zwar gibt es weniger die einschüchternden Ketten wie Simon Property mit den Premium Outlets oder die Tanger Outlets vor Ort, die sich gewöhnlicherweise alles ringsum einverleiben, die sämtliche Staaten besiedeln und die den schwächeren Fischen im Outlet-Becken keinen Platz zugestehen. Dafür umso mehr kleine und feine, individuelle Lagerverkäufe, die über einen individuellen Charme verfügen und die dadurch ihre Berechtigung haben. In der Regel weniger professionell und gut ausgestattet als die glänzenden Malls, dafür im Gegenzug aussagekräftig, schön und nicht derartig abgebrüht und systematisch. Zudem ist die Auswahl an Outlet-Centern im Bundesstaat Utah nicht unbedingt als üppig anzusehen, weshalb selbst Shopping am Ende zweitrangig wird. Gut ist dafür unweigerlich, dass man sich mit den Centern, die man da hat, in der Regel in die Landschaft einfügen möchte und nicht umgekehrt. Es gibt somit viele vereinzelte Shops von diversen Marken und wenige populäre, professionelle Malls, wie du sehen kannst.

 

The Shoppes at Zion
Mode, Unterwäsche, Kindermode, Kosmetik, Spielsachen, Möbel, Wohnaccessoires, Elektronik, uvm.

250 North Red Cliffs Drive
St. George, UT 84790
+1 435-674-9800

Outlets Park City
Mode, Unterwäsche, Kindermode, Kosmetik, Spielsachen, Möbel, Wohnaccessoires, Elektronik, uvm.

6699 North Landmark Drive
Park City, UT 84098
+1 435-645-7078

 

Wenn du Lagerverkäufe und Outlets aus Arizona kennst, kannst du sie hier eintragen! Oder warst du sogar schon einmal selbst in einem der Outlets? Teile deinen Erfahrungsbericht und benütze dafür einfach das Kommentarfeld weiter unten! Easy!

Markenmode immer bis -70% günstiger kaufen - Jetzt kostenlos anmelden:


Empfehle diese Seite jetzt an deine Freunde weiter. Klicke auf den Button um dein Email-Programm zu öffnen. Schicken