Das Marques Avenue Center in Troyes liegt in der europäischen Hauptstadt der Outlets, so heißt es. Hier haben sich doch tatsächlich gleich 3 Center angesiedelt! L’Usine eröffnete in den 1980er Jahren als allererstes in Europa sein Outlet-Center mit 200 Marken in 85 Boutiquen. Doch in Troyes wurde der Fabrikverkauf erfunden und zwar von: Petit Bateau, welches bereits 1936 seine Waren ab Werk verkaufte. Seit dem ist  Troyes das Zentrum für Fabrikverkäufe und Outlet-Shopping. Mc ArthurGlen ist auch hier.Ob das immer noch so bleiben wird, wissen wir nicht, denn es sprießen ja überall Outlet-Center hoch. Und sie werden immer größer und moderner. Das hier bietet euch insgesamt 500 Marken für Mode, Beauty, Accessoires und Haushaltsartikel oder Deko. Ersparnis das ganze Jahr über ist  -30% à -70%. Es erstreckt sich über 5 Gebäude und unterteilt sich in 3 Bereiche: Mode, Jugend- und Kindermode und Haus und Dekoration. Man muss dies als 3 getrennte Center betrachten.

Die Stadt Troyes selbst ist eine Stadt voller Historie und Kunst, sie liegt im Herzen der Champagne, etwa 90 Minuten von Paris entfernt. Schon immer hatte sie  eine Tradition im Handwerk und später der Industrie. Große Labels wurden hier gegründet wie Lacoste oder Petit Bateau. Ihr habt zurzeit hier eine Fläche für den Outletverkauf von 85.000 qm.

Zurzeit sind 300 Stores angeschlossen. Das Center ist leicht zu erreichen von der A5 aus oder der A26. Es kommen jedes Jahr an die 5 Millionen Kunden her. Die Markenauswahl kann sich auch sehen lassen: Hugo Boss, Levi’s, Seb, Princesse Tam-Tam, Comptoir des Cotonniers, Lee, Chantelle, Rip Curl, Villeroy & Boch u.v.a. mehr.

 

Wie funktioniert der Online Lagerverkauf?

  1. Über diesen Link kannst du dich jetzt kostenlos anmelden und Markenmode bis -70% günstiger kaufen!
  2. Zugang zum Lagerverkauf ist kostenlos und unverbindlich
  3. Gleich aktuelle Markenaktionen bis -70% ggü. Uvp günstiger shoppen!

Centerplan und Markenangebot:

  • 1.2.3
  • Absorba
  • Acanthe
  • Adidas
  • Anne de Solène
  • Antonelle
  • Arc International
  • Armor-Lux
  • Arthur Hector Cheri
  • Aubade
  • Bayard
  • BCBGMAXAZRIA
  • Bruno Saint Hilaire
  • Café Coton
  • Calida Canat
  • Caroll
  • Charles Le Golf
  • Christine Laure
  • Darjeeling
  • Delsey
  • Descamps
  • DODO
  • Eminence
  • Espace Greg
  • Etam
  • Father & Sons
  • Finsbury
  • Garella
  • Garnier Thiébaut
  • Home&Cook
  • Heyraud
  • Hugo Boss
  • Ikks
  • Izac
  • Jacquard Français
  • JB Martin Jerem Kickers
  • Kids
  • Kid’store
  • Levi’s
  • Le Bourget
  • Le Coq Sportif
  • Le Cotonnier
  • Le Creuset
  • Le Phare de la Baleine
  • Le Tanneur
  • Le Temps des Cerises
  • Marèse
  • Mariner
  • Noël
  • babybotte
  • Odlo
  • Olly Gan
  • Olympia
  • Oxbow
  • Promod
  • Punt Roma
  • Clarks
  • Saint James
  • Salamander
  • Sergent Major
  • Serge Blanco
  • Shoe Mark
  • Sloggi
  • Stock B
  • Sun Factory
  • Teddy Smith
  • Texto T
  • The Lingerie Shop
  • Tradition des Vosges
  • Dim
  • Tom Tailor
  • Triumph
  • Villeroy & Boch
  • Yves Delorme

Hier seht ihr die Markenliste für das große Mode-Outlet, nicht für das extra Outlet für Jugendmode und nicht für das für Maison und Dekoration. Wie ihr an der Markenauswahl erkennen könnt, gibt es hier viele französische Marken, die es sich auch für euch zu entdecken lohnt. Man ist zwar international ausgerichtet, aber man hat in Frankreich doch genug Modebewusstsein, um nicht so viele britische und amerikanische Marken zu nehmen. Das ist erholsam anders und auch interessanter. Natürlich muss man die französische Mode erst probieren, denn sie fällt immer kleiner aus. Auch wenn man was mitbringen will, wird es schwer, man muss nach Augenmaß gehen. Ihr findet hier aber alles für ein neues Outfit von Kopf bis Fuß. Sportliche Basics genauso wie schickere Sachen und natürlich viel Verspieltes, was die Franzosen eher mögen als andere Nationalitäten.

Öffnungszeiten:


Ihr findet das Center unter folgender Adresse:

114, bd de Dijon

10800 Saint-Julien-les-Villas

Tél. : 03 25 82 80 80

Es hat geöffnet täglich von 10 bis 19 Uhr. An Samstagen öffnet es von 9:30 bis 19 Uhr. An Sonntagen bleibt es geschlossen. Das Jahr über finden diverse Events und Shoppingtage statt.

Parkmöglichkeiten und Areal:

Das Areal hier für das Center allein erstreckt sich über 30.000 qm. Troyes hat aber noch mehr Fläche und Stores. Es gibt 1878 kostenlose Parkplätze, 10 für Fahrräder, 12 für Busse, 4 Behindertenparkplätze und 8 Familienparkplätze. Für Mode und Accessoires sowie die Haushaltswaren gibt es hier 87 Stores und 3 Restaurants.
Das zweite Outlet für Maison und Decoration hat noch mal 105 Parkplätze vor der Tür.
Wie ist das Center aufgebaut und eingerichtet? Jedes der großen Center des Unternehmens Marques Avenue sieht anders aus und hat einen anderen Stil.

Das Hauptgebäude ist ein großes Fabrikgebäude, sehr geräumig und hell. Ihr habt viel Platz und Luft. Es fehlt ein bisschen das Verspielte wie in den Villages, es ist eher ein Einkaufszentrum, wie es für französische Outlets aber so üblich ist.

Das Center existiert übrigens bereits seit März 1993.

 

Kulinarische Angebote:

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, allerdings eher mit Fast Food als feiner französischer Küche. Es gibt auch hier einen Mc Donalds, aber auch die La Croissanterie. Ihr müsst natürlich nicht dort essen. Das Center liegt sehr zentral und man findet auch in der Nähe diverse Bistros und Restaurants. Jedenfalls ist das kulinarische Angebot nicht mit vielen großen Outlet-Centern weltweit zu vergleichen. Aber guten Kaffee, leckere Snacks bekommt ihr und satt werdet ihr sowieso.

Services

  • Shopping-Trolleys zum Ausleihen
  • Baby-Bereich: Wickelraum und Stillbereich
  • Geschenkgutscheine
  • Wifi
  • Regenschirmverleih
  • Ladestationen fürs Smartphone
  • Kinderwagenverleih
  • Kostenlose Smartphone Ladestationen

Und relativ neu: Es gibt einen Spielplatz unter einem Glasdach mit Hüpfspiel, einem Spielhaus und anderen Klettergeräten. Dort kann man auch Workshops für die Kids buchen.

Shoppingtipps, Lob und Kritik:

Zurzeit scheint das Center ein paar Schwierigkeiten zu haben. Die Besucher beschweren sich, dass zu viele Geschäfte geschlossen sind. Ob sich das Center wieder gut erholt ist ungewiss. Es war vor ein paar Jahren sehr beliebt und gut besucht. Vielleicht hat es jetzt doch in Troyes zu viele große Center, denn das Mc Arthur Glenn Outlet zieht natürlich viele Kunden an, weil es international bekannt und beliebt ist. Daher sollte man sich darauf einstellen und eben andere Marken und Angebote machen. Wir können nur so viel sagen, dass die Bedienung in den Läden, die noch offen sind, immer freundlich und gut geschult sind. Vielleicht findet nur ein Markenwechsel statt. Es ist zurzeit noch unklar. Wenn ihr extra anreist, ist es aber auch kein Problem, denn in Troyes kann man so und so super und günstig shoppen.

Anreise zum Outlet-Center:

Mit dem Auto ist das Center sowieso immer leicht zu erreichen:
Von PARIS/EST aus: Ihr nehmt die A4 Richtung Metz/Nancy. Dann geht es in Richtung Troyes über die A5 (Ausfahrt Nr. 21 Troyes/Saint Thibault).
Von PARIS/SÜD aus: Ihr nehmt die  A6 Richtung Lyon. Dann folgt ihr in Richtung Troyes über die A5 (Ausfahrt Nr. 21 Troyes/Saint Thibault).
Von REIMS aus: Ihr nehmt die A26 , fahrt dann auf die  A5 Richtung Paris. Jetzt nehmt ihr die Ausfahrt Nr. 21 Troyes/Saint Thibault Richtung Troyes/St Julien les Villas.
Von DIJON aus: Ihr nehmt die A31, fahrt dann auf die A5 Richtung Troyes. Jetzt nehmt ihr die Ausfahrt Nr. 21 Troyes/Saint Thibault Richtung Troyes/St Julien les Villas..

 

Markenmode immer bis -70% günstiger kaufen - Jetzt kostenlos anmelden:


Empfehle diese Seite jetzt an deine Freunde weiter. Klicke auf den Button um dein Email-Programm zu öffnen. Schicken