Das Highline Outlet ist ein mittelgroßer Outlet-Store im Herzen von Mailand. Es befindet sich hinter dem Duomo, in einer kleinen Seitenstraße, zurzeit ist ein Liu-Jo Shop daneben. Ihr gelangt ganz einfach dorthin, wenn ihr den Corso Vittorio Emanuele entlang lauft. Ja, das Outlet wirkt gar nicht so spektakulär, zieht aber jährlich 6 Millionen Besucher an. Es hat rund 2000 qm Verkaufsfläche, wo Mode, Schuhe und Accessoiresvon über 400 Marken zu wenigstens 50 % reduziert sind.

Es ist ein richtig eingerichteter Store mit kleinen Abteilungen. Eine für Herren und eine für Damen und dann noch kleine Sektionen, etwa für Koffer oder bestimmte Accessoires.  Das Ganze ist gut sortiert und zwar z.B. nach Shirts, Pullovern, Jacken. Aber dann auch nach Größen. Trotzdem ist es ja ein Outlet-Store und kein normaler Shop, wo man alles natürlich leichter findet.

Wie funktioniert der Online Lagerverkauf?

    1. Über diesen Link kannst du dich jetzt kostenlos anmelden und Markenmode bis -70% günstiger kaufen!
    2. Zugang zum Lagerverkauf ist kostenlos und unverbindlich
    3. Gleich aktuelle Markenaktionen bis -70% ggü. Uvp günstiger shoppen!

 

Markenangebot:

  • Acht,
  • Alberta Ferretti,
  • Alexander McQueen,
  • Allegri,
  • Amqaya Arzuaga,
  • Antonio Marras,
  • Balenciaga,
  • Bikkembergs,
  • Brunello Cucinelli,
  • Coome De Garcon,
  • Costume National,
  • Cruciani,
  • Diesel,
  • Disney,
  • Docksteps,
  • Dolce e Gabbana,
  • Dondup,
  • Dries Van Noten,
  • Dsquared,
  • Ermanno Scervino,
  • Etro,
  • Exte,
  • Ferrè,
  • Gaetano Navarra,
  • Incotex,
  • Issey Miyake,
  • jo No Fui,
  • John Galliano,
  • Kejo,
  • Kenzoo,
  • Lanvin,
  • Levi’s,
  • Momino,
  • Moschino,
  • Petit Bateau,
  • Pixel,
  • Porto Maltese,
  • Pringle,
  • Raf Simons,
  • Ralph Lauren,
  • Richmond,
  • Roberto Cavalli,
  • The Generic Man,
  • Tod’s,
  • Tommy Hilfiger,
  • Valentino,
  • Versace,
  • Vince,
  • Yoshi Yamamoto

Wie ihr seht, findet ihr hier einen interessanten Mix aus italienischen Modemarken und amerikanischen. Das ist gar nicht so selbstverständlich, denn wir befinden uns ja in der italienischen Modehauptstadt Mailand! Andere Outlets setzen daher mehr auf die heimischen Marken. Daher ist es schon überraschend hier auch Diesel, Ralph Lauren, Tommy Hilfiger oder Docksteps zu finden. Aber diese Mischung macht auch den Erfolg des Outlets aus, denn die jungen Italiener lieben natürlich auch die amerikanischen und internationalen Marken.
Ihr könnt euch hier gut von Kopf bis Fuß neu einkleiden. Auch die Designertaschen sind tolle Schnäppchen.

Öffnungszeiten:

Dies ist die Adresse des Outlets:

Fashion outlet The Highline
Corso Vittorio Emanuele, 30
20121 Milano

 

Das Highline Outlet punktet durch seine schöne Architektur und seinen besonderen Stil im amerikanischen Art Deco mit europäischen Elementen. Über 2000 qm erstreckt sich die Verkaufsfläche. Ihr findet das Outlet direkt im Herzen des Fashion Districts von Mailand. Aber es fällt nicht gleich auf, man läuft schon mal vorbei. Ihr findet all die großen Designer wie Alexander Wang, Prada, Versace umd die Hälfte reduziert. Es gibt eine Etage für die Herren und eine für die Damen. Eine Abteilung gehört alleine den tollen Designerschuhen.

Das Outlet öffnet täglich von Montag bis Sonntag von  10 bis 20 Uhr!

Shoppingtipps, Lob und Kritik:

Wie bereits erwähnt, findet ihr das Outlet gar nicht so leicht. Es befindet sich hinter einer Kathedrale. Über 2 Etagen, die mit Rolltreppen verbunden sind und einem Glasaufzug, sind die Designerwaren sehr schön präsentiert. So macht Shoppen Spaß und man fühlt sich gleich wie eine Fashionsta von Welt. Das Outlet ist ein großer Laden, aber natürlich nicht so groß wie ein Center. Überall stehen Sessel herum, was dem Ambiente ein sehr gemütliches und edles Flair verleiht.
Es ist eine schöne Auswahl an Kleidung, Schuhen und natürlich verführerischen Designertaschen. Ihr müsst auf die Größen achtgeben, es sind natürlich italienische Größen, fallen also kleiner aus als unsere.

Man findet hier leicht mal so ein Stück wie eine John Galliano Jacke für 150 € oder eine Kenzo Shorts für 20 €.
Es ist eines von mehreren Outlet-Läden in Mailand. Gottseidank gibt es wenigstens dort noch richtige Outlet-Läden, wo ihr wirklich wirklich Waren findet, die vorher in den richtigen Markenstores waren und nicht verkauft wurden. Es sind dann echte Designerschnäppchen, die ihr macht. Leider weiß man bei den großen Centern nicht immer, ob es wirklich Ware aus den Originalstores ist und absolut hochwertig oder ob es vorproduzierte Ware für die zahllosen Outlet-Shops auf der Welt ist. Klar, ein Hinweis ist natürlich, wenn ihr z.B. von einem Teil zig Variationen in allen Größen und Farben vorfindet. Immer wenn die Auswahl sehr groß ist an einzelnen Modellen – dann ist es doch komisch, nicht wahr? In Läden wie diesem hier ist das nicht so. Ihr müsst da schon richtig stöbern und findet exklusive Einzelteile. Das macht die Sache spannend und richtige Outlet-Freaks empfinden solche Läden als absolutes Paradies. Viele erwarten aber einen genauso gut sortierten Store wie die Marken-Shops und das ist eben falsch! Wer dies von einem Outlet erwartet, hat es nicht begriffen und kauft anscheinend freiwillig günstigere Ware, die gar nicht so hochwertig ist.
Hier aber seid ihr auf der richtigen Seite und findet garantiert Designer-Einzelteile, auf die jeder neidisch sein wird, zu sensationellen Preisen. Trotzdem ist der Laden gut sortiert, denn man räumt ständig alles so zusammen, dass es gut zusammenpasst und man schnell sieht, was einem gefallen könnte.
Viele dieser Läden in Mailand lassen sich direkt von den Designerstores vor Ort beliefern, einfacher geht es ja auch kaum. Dann kommen noch die Importe von den verschiedenen amerikanischen Labels dazu. Obwohl diese zum Teil sicher auch von Läden vor Ort stammen. Wo die Läden ihre Quellen haben, wissen wir nicht, aber Hauptsache, sie führen Originalwaren und das sieht man ihnen an bzw. lässt sich immer gut prüfen. Werft zwischendurch auch mal einen Blick aufs Smartphone und freut euch über eure Schnäppchen. Alle Teile werdet ihr allerdings nicht mehr online finden, weil natürlich vieles aus der letzten Saison stammt oder ca. ein Jahr alt ist. Macht aber natürlich nichts. Es kommt drauf an, ob e  es in die eigene Garderobe passt. Auch zum Geschenkeeinkaufen sind die Mailänder Outlets einfach toll.

 

Anreise zum Highline Outlet

Ihr könnt das Outlet von vielerlei Stationen aus gut und recht schnell erreichen. Hier habt ihr eine Liste: San Babila; Via Larga; Via Visconti Di Modrone; L.go Augusto; Duomo; Montenapoleone M3; Montenapoleone; Missori M3; Via Besana Via Podgora; C.so P.ta Romana Via S. Sofia.

Ihr könnt das Highline Outlet mit dem Bus, der Metro, der Bahn oder dem ICE gut erreichen.
Nehmt folgende Linien: Mit dem Bus: 54, 57, 60, 61, 65.
Mit der Bahn: R16, S5, S6. Mit der Metro: M1, M3. Mit dem Light Rail: 15.

Markenmode immer bis -70% günstiger kaufen - Jetzt kostenlos anmelden:


Empfehle diese Seite jetzt an deine Freunde weiter. Klicke auf den Button um dein Email-Programm zu öffnen. Schicken